Spiel-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sind aus sicherheitstechnischen Überlegungen immer einen zweiten Blick wert. Gerade für Facility Manager/innen und Hausverwalter/innen gilt, besonderes Augenmerk auf die Einhaltung aktueller Vorgaben und vorgeschriebener Prüfroutinen zu legen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Pflichten und Verantwortungen in punkto Prüfroutinen und Überwachungsaufgaben sicher stellen können.

Inhalte:

  • Sicherheit versus Nutzung/Nutzen
  • Spiel-, Sport- und Freizeiteinrichtungen: Definitionen, Rahmenbedingungen, Haftungsfragen
  • Aktuelle Entwicklungen und Beispiele für Risiken mit Spiel-, Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Gängige Normen und Vorschriften im Bereich Spiel, Sport und Freizeit
  • Norm- und Prüfmanagement bei Spiel-, Sport- und Freizeiteinrichtungen:
  • Gemeinsame Erarbeitung eines Leitfadens für betriebliche Facility Manager/innen und Hausverwalter/innen

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  € 385,- zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Seminarunterlagen und Kaffeepause sowie Seminargetränke inkludiert

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>