Fördermöglichkeiten

In Österreich gibt es in der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung zahlreiche Förderungsmöglichkeiten. Gefördert werden können sowohl Schulungsvorhaben von Unternehmen, als auch einzelne Arbeitnehmer/innen. Des Weiteren können auch Privatpersonen und Arbeitssuchende um Zuschüsse oder Kostenersatz zu Schulungen ansuchen.

Förderungsgeber sowohl für Unternehmen, als auch für Einzelpersonen sind die Landesregierungen oder das Arbeitsmarktservice. Sie entscheiden auch über die Förderungswürdigkeit eines Vorhabens und über die Höhe des Betrages. Dabei können sogar anteilige Arbeitskosten mitberücksichtigt werden.

Das Arbeitsmarktservice in den jeweiligen Regionalstellen bietet Qualifizierungsberatungen an - beispielsweise für Qualifizierungsmaßnahmen des Europäischen Sozialfonds für Beschäftigte (ESF).

Bitte beachten Sie: Es gibt keine Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Auch besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderungsleistung.

Informationen zu Ihrer individuellen Kursförderung finden Sie unter https://erwachsenenbildung.at/ beziehungsweise wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige Landesregierung oder an das Arbeitsmarktservice Ihrer Region.

Informationen zum Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) finden Sie unter www.waff.at 

Sie wissen noch nicht genau, welche Kursförderung für Sie in Frage kommt? Der Fragebogen hilft Ihnen weiter: www.kursfoerderung.at 

Oder nutzen Sie die kostenlose Bildungsberatung für Ihr Bundesland: https://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/orientierung/bildungsberatung.php 

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Arbeitnehmerförderung:
Amt der NÖ Landesregierung
W: www.noe.gv.at/noe/Arbeitnehmerfoerderung
 
Erwachsenenbildung:
Amt der NÖ Landesregierung
W: www.noe.gv.at/noe/Aus-Weiterbildung/Erwachsenenbildung

Amt der Burgenländischen Landesregierung
W: www.burgenland.at

Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
W: www.land-oberoesterreich.gv.at

Amt der Salzburger Landesregierung
W: www.salzburg.gv.at

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
W: www.verwaltung.steiermark.at

Amt der Kärntner Landesregierung
W: www.ktn.gv.at

Amt der Tiroler Landesregierung
W: www.tirol.gv.at

Amt der Vorarlberger Landesregierung
W: www.vorarlberg.at

Schulungskostenbeihilfe für Beschäftigte in COVID-19-Kurzarbeit: Das Arbeitsmarktservice (AMS) fördert die Qualifizierung von Arbeitnehmer/innen in Kurzarbeit mit 60% der Kurskosten bis 30.06.2022 - für arbeitsmarktpolitisch und betrieblich sinnvolle Schulungen.

Weitere Informationen

AMS Wien
W: www.ams.at/regionen/wien

AMS Niederösterreich
W: www.ams.at/regionen/niederoesterreich

AMS Burgenland
W: www.ams.at/regionen/burgenland

AMS Oberösterreich
W: www.ams.at/regionen/oberoesterreich

AMS Salzburg
W: www.ams.at/regionen/salzburg

AMS Steiermark
W: www.ams.at/regionen/steiermark

AMS Kärnten
W: www.ams.at/regionen/kaernten

AMS Tirol
W: www.ams.at/regionen/tirol

AMS Vorarlberg
W: www.ams.at/regionen/vorarlberg

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Expertentage

Das könnte Sie interessieren

Ein E-Learning Programm …