Die Richtlinie VDI 6022 beschreibt als anerkannte Regel der Technik den aktuellen Stand für die Hygiene-Anforderungen in raumlufttechnische Anlagen und Geräten. Für die Umsetzung ist qualifiziertes Personal nach VDI-MT 6022 mit einem entsprechendem Qualifikationsnachweis erforderlich.

Sie haben vor längerer Zeit bereits eine Hygieneschulung nach VDI 6022 in der Kategorie A oder B absolviert?

Nach Erscheinen einer neuen Ausgabe von Blatt 1 bzw. Blatt 6 des Regelwerks ist innerhalb von 18 Monaten eine Auffrischungsschulung bzw. eine Schulung auf Basis der Folgeausgabe zu absolvieren. Damit halten Sie Ihr Wissen up-to-date und die Gültigkeit Ihrer VDI-Urkunde aufrecht. Die aktuelle Ausgabe ist im Jänner 2018 erschienen. Alle Urkunden, die bis zum 31.12.2017 ausgestellt wurden, müssen somit nach der aktuellen Auflage aufgefrischt werden.

Inhalte

Die Auffrischungsschulung arbeitet die Unterschiede der aktuellen Fassung der Richtlinie VDI 6022 zu vorangegangenen Versionen heraus. Dies betrifft unter anderem die folgenden Themen:

  • Hygieneinspektionen und -kontrollen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Dezentrale Luftbefeuchtung
  • Filterklassen
  • Probenahmen
  • Maßgebende Rechtsvorschriften
  • normative Änderungen wie z.B. DIN EN 16798 und DIN EN16890

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind vom VDI geprüfte und genehmigte Schulungsunterlagen, der aktuelle VDI-Sonderschulungsdruck der VDI 6022 und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: erfolgreiche Qualifikation der jeweiligen Kategorie in der vorherigen Ausgabe der Richtlinienreihe VDI 6022 oder eine Auffrischungsschulung zur vorherigen Ausgabe auf Basis einer früheren Fassung der Richtlinienreihe (Qualifizierungsnachweis).

Kursabschluss: Auffrischungsbestätigung des VDI, ausgestellt von der TÜV AUSTRIA Akademie als offizieller Schulungspartner für die VDI 6022.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>