Kursprogramm

Weiterbildung

Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Anwendung und Umsetzung in Österreich

Die Inhalte und Anforderungen der neuen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU müssen in allen EU-Mitgliedsstaaten seit Juli 2016 umgesetzt sein. Warum die neue DGRL eine Risikobeurteilung und keine Gefahrenanalyse fordert und welchen Herausforderungen Sie sich als Konstrukteur, Hersteller oder Betreiber von Druckgeräte und Baugruppen stellen müssen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Inhalte:

  • Umsetzung der neuen Druckgeräterichtlinie und Einbindung in nationales Recht
  • Geltungsbereich, Ausnahmen
  • Begriffsbestimmungen
  • Risikokategorien
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • Grundlegende Sicherheitsanforderungen
  • Leitlinien
  • Konformitätserklärung, Betriebsanleitung, CE Kennzeichnung
  • Ausblick in die Zukunft

Zielgruppe: Konstrukteure, Hersteller und Betreiber von Druckgeräten und Baugruppen

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Sabine Redlich, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8157, sabine.redlich(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
20.11.2017 Kursnr.: 17.101.001.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christian Braun
€ 585,00 Auf Anfrage
29.01.2018 Kursnr.: 18.101.001.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Martin Schwarz
€ 585,00 Jetzt buchen
09.04.2018 S Kursnr.: 18.101.001.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Martin Schwarz
€ 585,00 Jetzt buchen
16.10.2018 Kursnr.: 18.101.001.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Martin Schwarz
€ 585,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2017 – erstmals auch in Salzburg! Einen Tag lang beschäftigte sich der von der TÜV AUSTRIA Akademie veranstaltete Expertentag im Oktober mit dem betrieblichen Brandschutz.
Wir zertifizieren Ingenieur/innen! Die TÜV AUSTRIA Akademie ist bundesweite Ingenieur-Zertifizierungsstelle für alle technischen Fachrichtungen.
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at