Was kann E-Learning?

Ein Schulungsthema für alle Mitarbeiter/innen? E-Learning ist die Lösung.

Sollen alle Mitarbeiter/innen das gleiche Grundlagenwissen zu wichtigen, betrieblichen Themen haben? Dann vermitteln Sie Basiswissen doch einfach und effizient mit E-Learning Programmen!

Was sind E-Learning Programme und wofür können sie eingesetzt werden?

Die TÜV AUSTRIA E-Learning Schulungen sind interaktive Lernprogramme, die online von einer Lernplattform abgerufen werden. Das Ziel ist die Bereitstellung von digitalen Lerninhalten für eine Vielzahl von Personen. Dafür kann E-Learning verwendet werden:

  • für Mitarbeiterinformationen und wiederkehrende Unterweisungen – wie zum Beispiel zum Brandschutz oder zur Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz
  • für Bewusstseins- und Verhaltenstraining der Mitarbeiter/innen – wie zum Beispiel zur Informationssicherheit, zum Social Engineering oder zum Datenschutz
  • für Grundlagenschulungen für alle – wie zum Beispiel zum Qualitätsmanagement oder zur Resilienz
  • für Auffrischungsschulungen für Wiedereinsteiger/innen zu wichtigen betrieblichen Themen

Vorteile

  • Niederschwelliges Angebot: Sie haben kaum bis wenig Zeitaufwand bei der Schulungsorganisation.
  • Selbstbestimmtes Lernen: Die Mitarbeiter/innen lernen einfach bequem online, wo und wann es am besten passt.
  • Hoher Lerneffekt: Die abwechslungsreiche Programmgestaltung fördert die Motivation und den Erfolg.

Hier finden Sie alle verfügbaren E-Learning Programme. Werfen Sie einen Blick hinein und testen Sie die Demoversionen.

Sie möchten wissen was unsere E-Learning Pakete beinhalten? Dann klicken Sie hier.

Kontakt

DI Yannick Maresch
E-Learning Organisation & Verkauf

T: +43 (0)5 0454-8140
E: elearning@tuv.at

Ihre Vorteile auf einen Blick!