Kursprogramm > Technik > Kälte- & Klimatechnik
zurück»

Grundausbildung

Weitere Infos zur Personenzertifizierung

Zertifizierungsprüfung Kälte- und Klimatechnik

nach Abschluss der Ausbildungsreihe Kälte- und Klimatechnik Modul 1-3

Die Prüfung dauert zwei Tage und beinhaltet:

1. Tag: verbindliche theoretische Prüfungsvorbereitung
2. Tag: schriftliche Prüfung bestehend aus 50 Fragen (Multiple Choice und offene Fragen)

  • Prüfungsdauer schriftlich: 120 Minuten
  • die schriftliche Prüfung gilt als bestanden, wenn mind. 90 % der erforderlichen 100 % erreicht werden
  • praktische Prüfung an einer Kälteanlage

Weitere Seminarempfehlungen:
Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 1

Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 2

Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 3

Zielgruppe: Teilnehmer der Module 1-3 der Ausbildungsreihe -Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis, Praktiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpenbranche, Montage- und Servicepersonal, Techniker und Fachkräfte, die mit Planung, Beratung, Herstellung, Wartung von Kompressionskälteanlagen beschäftigt sind.

Zugangsvoraussetzungen: -Absolvierung der Module 1 - 3 der Ausbildungsreihe "Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis", der TÜV AUSTRIA Akademie (Anwesenheit von mind. 80%) alternativ - Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung (z.B. Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Kälteanlagentechnik, die nicht älter als 3 Jahre ist)

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% Ust. und beinhaltet die theoretische Prüfungsvorbereitung, die schriftliche und praktische Prüfung am Klimagerät sowie - bei bestandener Prüfung - Ihr Personenzertifikat. Inkludiert sind auch die Prüfungsunterlagen, Kaffeepausen, das Mittagessen sowie Seminargetränke, nicht jedoch eventuelle Übernachtungskosten.

Kursabschluss: Nach positivem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie das Personenzertifikat gemäß: - Artikel 10 der Verordnung (EU) Nr. 517/2014 - Durchführungsverordnung (EU) Nr. 2015/2067

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Mit dem ausgestellten Zertifikat sind Sie berechtigt, beim Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (Abteilung V/5- Chemiepolitik und Biozide), Stubenbastei 5, 1010 Wien, um ein Unternehmenszertifikat anzusuchen..

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
08.04.-
09.04.2019
W Kursnr.: 19.219.012.03
Zeit: 08:00-16:00
Ort: Heereslogistikschule,
Breitenseer Straße 61
1140 Wien

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Reiner Mayers
€ 1.040,00 Jetzt buchen
11.11.-
12.11.2019
W Kursnr.: 19.219.012.02
Zeit: 08:00-16:00
Ort: Heereslogistikschule,
Breitenseer Straße 61
1140 Wien

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Reiner Mayers
€ 1.040,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Symposium IT- und Datensicherheit
Brunn am Gebirge, 12.05.2020
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 16.05.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at