Die Zeiten ändern sich. Die Anforderungen am Markt auch. Hier heißt es Schritt halten!

CSR & Nachhaltigkeit sind die entscheidenden Schlüsselfaktoren in der aktuellen Zeit. Erfolgreiche Nachhaltigkeit kommt aus dem Betrieb heraus und wird, ausgehend von der Unternehmensführung, in allen Bereichen verankert.

Das TÜV AUSTRIA Symposium CSR & Nachhaltigkeit ist Austausch, Lernen und Transformation für alle, die bereit sind, verantwortungsvoll und nachhaltig zu agieren.

Auszug Themen*):

  • Eine Frage des Tuns | Über den Nutzen von Verantwortung und Nachhaltigkeit für Betriebe.
    Dr. Christian Kozina-Voit, Wissenschaftlicher Leiter, Institut für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nachhaltige Führung
    Dr. Roland Mechtler, RLB NÖ-Wien
  • CSR im Lebensmittelbereich | Nachhaltigkeit & Verantwortung in Zeiten der Teuerung und Energiekrise
    Karin Wohlfarter, kulinario® (Vinzenz Gruppe Service GmbH), Nachhaltige Produktentwicklung
  • Nachhaltigkeitsmanagement in der BUWOG Group
    Nathalie Picha, BUWOG Group, Prozess-, Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Nachhaltigkeit - Was die Kirche dazu zu sagen hat.
    Mag. Maximilian Hrazdil, Theologe & Organisationsberater i.A.u.S.
  • Nachhaltige Energieversorgung
    Ing. Andreas Schnitzer, MSc, TÜV AUSTRIA
  • Immer in Bewegung: Die ESRS-Standards
    Dipl.-Ing. Jürgen Schulik, Sachverständiger für Technisches Unfallwesen, Maschinen und Kunststoffrecycling, Behördenmanagement
  • Der Rechts- und Normenkompass
    Ing. Dietmar Schiefer, Qualitäts-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsexperte
  • Spezialfall Bau & Gebäude: Regeln der Nachhaltigkeit im Bau – und Gebäudebereich
    Arch Dipl.-Ing. Gerhard Kopeinig, ARCH+MORE ZT GmbH
     

*) Änderungen vorbehalten

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen:

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>