Kursprogramm > Sicherheit > Systemsicherheit & Funktionale Sicherheit
zurück»

Fachspezifische Seminare

Implementierung Digitaler Assistenzsysteme

Implementierungsprozess und Konfiguration Digitaler Assistenzsysteme

Durch stetig wechselnde und kurzzyklische Arbeitsinhalte in Produktionssystemen steigt das Risiko kognitiver sowie physischer Belastungssituationen für den Menschen. Durch den Einsatz von digitalen und visuellen Assistenzsystemen können Risiken hinsichtlich Fehlern, Unfälle, etc. reduziert werden. Zusätzlich können komplexe Produktionsinhalte über intuitiv verständliche Informationsausgaben dem Produktionsmitarbeiter an der Maschine zur Verfügung gestellt werden.

In diesem Kurs erfahren Sie wie digitale Assistenzsysteme selbst bei Losgröße 1 wirtschaftlich effizient eingerichtet, programmiert und konfiguriert werden.

Inhalte:

  • Gesamtarchitektur und Einzelkomponenten Digitaler Assistenzsysteme
  • Marktüberblick und Vergleich bestehender Softwarelösungen, Gesamtarchitektur und Einzelkomponenten Digitaler Assistenzsysteme
  • Referenzprozesse zur Programmierung von Gesamtarchitektur und Einzelkomponenten Digitaler Assistenzsysteme
  • Manuelle Aufbereitung und Eingabe von Assistenzinhalten (Anweisungstexte, Bilder, Steuerungsbefehle, etc.)
  • Optimierung und Nachbereitung erzeugter Assistenzinhalte
  • Konfiguration von Schnittstellen zu Peripheriesystemen
  • Einrichtung und Nutzung hilfreicher Softwarewerkzeuge

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Produktionsleitung, Arbeitssystemplanung, Arbeitsablaufplanung, Montage, Fertigung, IT, Qualität

Zugangsvoraussetzungen: Für den Kurs sind keine Voraussetzungen erforderlich. Für die Zertifizierungsprüfung müssen die Level 1-, 2- und 3-Kurse zu jeweils 80% besucht werden.

DownloadInfofolder

DownloadCPS_Kursübersicht_09.pdf

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffepausen, Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Nicht inkludiert sind Prüfungs- und Zertifikatsgebühren.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ansprechpartner/in: Nigar Coskuner, Tel: +43 5 0454 8175, Fax: +43 5 0454 8145, nigar.coskuner(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
20.05.-
21.05.2019
W Kursnr.: 19.124.008.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TU Pilotfabrik Industrie 4.0,
Seestadtstraße 27
1220 Wien

€ 1.330,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at