Alle Vorträge der Fachexpertinnen und Fachexperten des TÜV AUSTRIA Wasserstoff-Symposium vom 21.09.2023 zum Abrufen - jederzeit, ortsunabhängig und sooft Sie wollen.

  • Der Weg in eine klimaneutrale Wasserstoffzukunft - Ziele und Challenges
    DI Margherita Matzer, BSc | WIVA P&G - Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Power & Gas
     
  • Wasserstoff-Regelwerke: Überblick und Hintergründe
    DI Sascha Grimm | ÖVGW - Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach
     
  • Ablauf eines behördlichen Genehmigungsverfahrens mit dem Schwerpunkt H2
    Ing. Andreas Schnitzer, MSc | TÜV AUSTRIA GMBH
     
  • Wasserstoff - das grüne Erdgas? - Ein Blick auf die Anlagensicherheit
    DI Dr. Martin Doktor | TÜV AUSTRIA GMBH
     
  • Hocheffiziente Wasserstoff- und eFuel-Produktion mit der Hochtemperaturelektrolyse
    DI Richard Schauperl | AVL List GmbH
     
  • Konzept zur Bewertung bestehender Erdgasleitungen für den Transport von H2
    Ing. Robert Weingartner | TÜV AUSTRIA GMBH
     
  • "Hydrogen in der EU" - H2 Backbone und andere Initiativen, Infrastrukturprojekte und -förderungen
    Mag. Dr. Harald Stindl | Gas Connect Austria

Kurs buchen

Kontakt

DI Yannick Maresch
E-Learning Organisation & Verkauf

T: +43 (0)5 0454-8140
E: elearning@tuv.at

Kursfakten

Online-Kurs oder E-Learning-ProgrammKurs für Rezertifizierung

Unterrichtseinheiten: 8

Lizenzgebühr: € 430,- zzgl. 20% USt. pro Lizenz für den Expertentag. Diese wird für eine Person ausgestellt und ist nicht übetragbar. Die Vorträge des Expertentages können ab Freischaltung für drei Monate beliebig oft aufgerufen werden. Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen die Login-Daten (Benutzername, Kennwort) für den Expertentag zu.

Kursvoraussetzungen: Aktueller Webbrowser erforderlich.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Firmeninterne Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>