Kursprogramm > Qualität > Qualitätsmanagement
zurück»

Fachspezifische Seminare

Die ISO 19011:2018

Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen

Die ISO 19011 ist ein umfassender "Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen". Sie gilt für alle normgestützten Managementsysteme und liegt mit der neuen Version "ISO 19011:2018" in einer dritten, überarbeiteten Auflage vor.

Die Norm ist an die neuen Versionen der Managementsystem-Normen mit der High Level Structure angepasst, die Begrifflichkeiten sind entsprechend aktualisiert.

Eine wesentliche inhaltliche Änderung der ISO 19011:2018 stellt die Ergänzung der Auditprinzipien durch den "Risikobasierten Ansatz" dar. Die Chancen und Risiken in Bezug auf das Auditprogramm sowie den gesamten Auditprozess sollen dabei vermehrt betrachtet werden.

In diesem Seminar stellen wir Ihnen die Inhalte und Neuerungen praxisgerecht vor. Sie sollen erkennen, was in der (neuen) Norm steckt und wie Sie die Anleitungen für Ihre Audits nutzbringend anwenden können.

Inhalte:

  • Bedeutung und Anwendung der ISO 19011 als Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen
  • Wesentliche Änderungen und Neuerungen der ISO 19011:2018
  • Auditprinzipien - mit der Ergänzung um den risikobasierten Ansatz
  • Leiten und Lenken eines Auditprogramms - mit der Erweiterung der Bestimmung und Bewertung der Risiken und Chancen
  • Durchführen eines Audits - mit der Erweiterung der Anleitung zur Durchführung, insbesondere der Auditplanung
  • Kompetenz und Bewertung von Auditor/innen - mit der Erweiterung der allgemeinen Kompetenzanforderungen
  • Anleitungen und Übungen zur praktischen Umsetzung

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen die wesentlichen Inhalte und Neuerungen der ISO 19011:2018
  • Sie können die Anleitungen erfolgreich in Ihre Auditpraxis umsetzen
  • Sie verstehen, welchen Stellenwert die Chancen- und Risikobetrachtung in einem Auditprozess einnimmt
  • Sie wissen, worauf es bei der erfolgreichen Auditplanung und -durchführung ankommt

Seminartipps:

Ausbildung zum/r internen Qualitätsauditor/in

Upgrade zum/r Qualitätsauditor/in nach IATF 16949

Upgrade zum/r Lieferanten-Auditor/in

Upgrade zum/r IMS-Auditor/in

Upgrade zum/r Auditor/in nach ISO 19011 & ISO 17021 - Lead Auditor

Zielgruppe: Beauftragte, Manager/innen & Auditor/innen aller Managementsysteme wie Qualität, Umwelt, Arbeits- & Gesundheitsschutz, Risikomanagement und Informationssicherheit

Zugangsvoraussetzungen: Auditoren-Grundausbildung oder Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Audits

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Diese Veranstaltung gilt als Refreshing für die Verlängerung von QM-Personenzertifikaten.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
16.05.2019 Kursnr.: 19.108.004.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

ReferentInnen anzeigen
Thomas Rochowansky, MBA
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Die Bedeutung der neuen ISO 22000:2018
Brunn am Gebirge, 30.09.2019
Prozessdokumentation
Brunn am Gebirge, 07.06.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at