Kursprogramm > Technik > Werkstoff & Schweißtechnik
zurück»

Grundausbildung

Metallkundliche Grundlagen

Aufbau, Eigenschaften und Anwendung von metallischen Werkstoffen

Metalle und Legierungen sind in der heutigen Technologie von großer Bedeutung. Der Zyklus von technischen Erzeugnissen beginnt bei seiner Entwicklung und reicht über die Fertigung, die Nutzung bis hin zum Recycling. Durch das breite Spektrum wird die zentrale Stellung der Werkstoffe deutlich. Ein wesentlicher Grund für die bedeutsame Rolle dieser Werkstoffe ist die hohe Festigkeit, die thermische und elektrische Leitfähigkeit sowie die plastische Verformbarkeit. Die Eigenschaften von Bauteilen für Maschinen, Anlagen, Fahrzeuge etc. hängen wesentlich davon ab, ob der richtige Werkstoff verwendet wird. Für technische Berufe sind deshalb Kenntnisse über metallische Werkstoffe unerlässlich. Sie lernen in diesem Seminar den Zusammenhang zwischen Struktur, Eigenschaften und deren Beeinflussung (Wärmebehandlung, Veredelung etc.).

Inhalte:

  •   Grundlagen der Metallkunde
  •   Kristallstruktur von Metallen
  •   Gitterfehler bei Metallen
  •   Zustandsumwandlung/Phasenumwandlung
  •   Wärmebehandlungen
  •   Werkstoffprüfmethoden
  •   Ausgewählte Werkstoffprüfmethoden
  •   Anwendungsbereiche von Metalllegierungen

Weitere Seminarempfehlung:

Leichtbauwerkstoff Al: Ein Streifzug durch die vielfältige Welt des Aluminiums

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an angehende Techniker/innen, Konstrukteur/innen, Meister, technische Mitarbeiter/innen und Auszubildende, die mit der Fertigung und Prüfung in metallerzeugenden oder -verarbeitenden Betrieben befasst sind

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: eigene Sicherheitsschuhe sind für die praktischen Übungen in der Werkstatt mitzubringen

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
29.04.2020 S Kursnr.: 20.106.075.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr.mont. Gernot Karl-Heinz Kolb
€ 595,00 Jetzt buchen
15.10.2020 Kursnr.: 20.106.075.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr.mont. Gernot Karl-Heinz Kolb
€ 595,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 22.10.2020
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at