Der TÜV AUSTRIA Tag der Werkstoff- & Schweißtechnik bietet verantwortlichen Personen in der Schweiß- und Prüftechnik sowie Interessent/innen die Möglichkeit, sich über Neuigkeiten aus der Branche zu informieren und auszutauschen. Unsere Expert/innen greifen klassische Themen sowie Zukunftsthemen rund um Technologie, Rechtsicherheit und Einsatzmöglichkeiten von der Planung bis zur Herstellung in der Werkstoff- und Prüftechnik auf.

Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit zum Erfahrungaustausch und erweitern Sie Ihr Netzwerk!

Die Veranstaltung findet vor Ort bzw. online statt. Sie können sich aussuchen, ob Sie mit Kolleg/innen netzwerken oder sich lieber ohne Anfahrtszeit online zuschalten möchten - wir bieten Ihnen in beiden Fällen einen sicher.guten Tag in bester TÜV AUSTRIA-Qualität

Programm:

  • Keynote: KTM - Ready to Race - Ein Blick hinter die Kulissen von KTM in der MotoGP
    Wolfgang Felber | Head of MotoGP Chassis Development über die extremen technischen Herausforderungen in der Königsklasse der Motorrad Weltmeisterschaft
  • RBI: Risikobasierte Inspektion im Anlagenbau: Ein Prozess - zwei Blickwinkel
    Roman Dendl | IB-Dendl & Joachim Rajek | TÜV AUSTRIA
  • Schweißaufsicht in der Verantwortung - Sind Sie noch auf der sicheren Seite?
    Manuela Kohl & Johannes Salcher | TÜV AUSTRIA
  • 10 Jahre EN 1090: Rückblick und Ausblick - Marktchance als qualifizierter Fachbetrieb
    Alexander Mastnak | TÜV AUSTRIA
  • Umsetzung der ÖNORM EN 1090 - Herausforderungen & Chancen für den Betrieb im Dialog mit einem Auditor
    Michael Treitler | ÖBB-Infrastruktur AG & DI Karl Juno, MBA | TÜV AUSTRIA
  • Computertomographie - ungeahnte Möglichkeiten
    DI (FH) Peter Weinzettl & DI Andreas Polt | TPA KKS GMBH
  • Digitalisierung von schweißtechnischem Fachwissen im Kontext von Industrie 4.0
    Gerhard Posch & Martin Peruzzi | voestalpine Böhler Welding GmbH, Kapfenberg

(Änderungen vorbehalten)

„SAP-Bonus“: Als Absolvent/in einer Ausbildung zur Schweißaufsichtsperson nach IIW (IWS, IWT, IWE) der TÜV AUSTRIA Akademie erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% auf den Teilnahmebetrag.

Frühbucherrabatt“: Bei Buchung bis 31.12.2021 erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% auf den Teilnahmebetrag.
Bonusvarianten können nicht additiv verwendet werden – Vielen Dank für Ihr Verständnis. Der Rabatt wird bei der Rechnungslegung berücksichtigt.

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>