Sie möchten Kälte- und Klimaanlagen mit möglichst geringen Schallemissionen bauen? Dann müssen Sie einige Regeln beachten. Wir stellen Ihnen an einem Tag physikalisch-technische Grundlagen und Normen vor und geben Ihnen unter anderem einen Einblick in die Welt der Schallphysik.

Inhalte:

  • Überblick über Aspekte der Schallphysik
  • Vorschriften, Normen, Grenzwerte
  • Körperschall, Schallquellen, Schallschutz
  • Körperschallentkoppelte Befestigungsvarianten
  • Luftschall (Schallquellen)
  • Aufstellung luftgekühlter Verflüssiger
  • Schallquelle Verdampferlüfter
  • Einfluss der Ventilatorregelungen
  • Bemessung der Schallbedämpfung in Klima-/Lüftungssystemen

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>