Norm und Recht: Umweltagenden sind stets mit normativen, rechtlichen und (sicherheits-)technischen Agenden verknüpft. Diese Ausbildung bereitet Sieauf Ihre Tätigkeiten im Umweltmanagement vor: ISO 140001, Interne Umwelt-Audits, Methoden bzw. Werkzeuge im Umweltmanagement, Gefährliche Stoffe und (Umwelt-)Sicherheit.

Die Ausbildung beinhaltet folgende Module:

  • Umweltmanagementsysteme & Umweltrecht (4 Tage / 32 Unterrichtseinheiten)
  • Interne Umweltaudits (3 Tage / 24 Unterrichtseinheiten)
  • Vertiefung Umweltmanagement mit Fokus auf gängige Methoden im Umweltmanagement, z. B. Ökobilanz und CO2 Fußabdruck (3 Tage / 24 Unterrichtseinheiten)
  • (Umwelt-)Gefährdung und Sicherheit (3 Tage / 24 Unterichtseinheiten)

Die angeführten Module sind auch einzeln buchbar. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 104

Teilnahmebetrag:  € 4.300,- zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung bestehen keine Voraussetzungen. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in inkl. interne/r Umweltauditor/in

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>