Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Die Anforderungen sind umfassend und betreffen Unternehmen unabhängig ihrer Branche und Unternehmensgröße. Mit der Implementierung der DSGVO ist es jedoch noch längst nicht getan! Neue praktische Erfahrungen und Alltagsherausforderungen, aber auch laufende Urteile der Gerichte und Behörden verlangen die feste Integration in die Complianceverfahren Ihrer Organisation.

Die Veranstaltung bringt Sie punkto Datenschutz auf den aktuellsten Stand!

Zusätzlich kann der Besuch von 2 Terminen als Verlängerung Ihres Personenzertifikats "Datenschutzbeauftragter" als Weiterbildung angerechnet werden.

Inhalte:

  • Aktuelle Behördenentscheidungen
  • Entwicklungen im Datenschutz
  • Urteile des Europäischen Gerichtshofs
  • Praxisfälle aus dem Alltag
  • Erarbeiten gemeinsamer Lösungen

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 4

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert. Bei Buchung aller 5 Termine auf einmal im Voraus gewähren wir einen Abo-Rabatt von - 30%. Kein Kostenersatz möglich! Ersatzteilnehmer herzlich willkommen!

Kursvoraussetzungen: Basiswissen Datenschutz

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>