Risikomanagement in der Cybersecurity Neu

Risikomanagement in der Cybersecurity muss viele Sicherheitslücken berücksichtigen – von gezielten Angriffen professioneller Hacker bis zu unabsichtlichen Benutzerfehlern. Lernen Sie die besten Methoden, Verfahren und Werkzeuge kennen, um diese Risiken zu identifizieren und zu bekämpfen.

 

weiterlesen
€ 52,28 (zzgl. 5,00 % USt € 2,61)
0,00
Leseprobe

Wer seine Risiken im Betrieb gut kennt, reduziert nicht nur die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Schäden, sondern verschafft seiner Organisation auch erhebliche Vorteile. Risikomanagement sollte daher eine zentrale Unternehmensfunktion sein. Das Werkzeug „Risikomanagement“ wird auf mehreren Ebenen im Unternehmen eingesetzt und spielt auf dem Gebiet der Cybersecurity eine immer wichtigere Rolle. Mittels effizienter Schutzmaßnahmen gegen Cyberangriffe oder Benutzerfehler gelingt es, Unternehmen langfristig vor unliebsamen Schäden zu bewahren.

Das neue Fachbuch erlaubt dem Leser, sich das Grundwissen über den Aufbau eines Risikomanagementsystems nach ISO 27001 anzueignen. Es bietet einen strukturierten Überblick über sinnvolle Methoden der Risikoanalyse und widmet sich im Speziellen der Risikobehandlung im Bereich der Cybersecurity. Die Fülle an praktischen Anwendungsbeispielen trägt zum Verständnis bei und erleichtert die Umsetzung in der betrieblichen Praxis. Illustrationen zur Veranschaulichung und einzelne Ablauf- und Prozessdiagramme ergänzen die Fachinhalte.

Inhalt

   •  Was ist Risiko?
   •  Was ist Risikomanagement?
   •  Anwendungsbereich innerhalb der Organisation
   •  Risikoidentifikation
   •  Methoden der Risikoanalyse
   •  Risikobehandlung:
      Typische Cybersecurity-Maßnahmen
   •  Kontinuierliche Verbesserung

Tom Vogt
Praktiker im Bereich der Cybersecurity, CISM

Tom Vogt studierte Wirtschaftsinformatik und begann seine Karriere in der Cybersecurity, die ihn über
einen Hamburger Verlag, ein E-Commerce-Start-up während der Dotcom-Phase und ein Jahrzehnt in
der Telekommunikation schließlich nach Wien zum TÜV AUSTRIA brachte, wo er derzeit als
Senior Information Security Architect in der Tochterfirma SPP Handelsges.m.b.H. tätig ist.


Vorwort
GenMaj Ing. Mag. Hermann Kaponig
Kommandant IKT & CySihZ (Informations-Kommunikations-Technologie und Cybersicherheitszentrum)

  • Risikomanager/innen
  • Risikobeauftragte
  • Qualitätsmanager/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • IT-Fachkräfte
  • Techniker/innen
  • Jurist/innen
  • an Cybersecurity interessierte Personen

Risikomanagement in der Cybersecurity
1. Auflage 2019
Format: 16 x 22,5 cm, 160 Seiten, ISBN 978-3-903255-14-2
Preis: € 49,90 (zzgl. USt und Versand)

Lieferungen innerhalb Österreichs: 1-3 Werktage
Lieferungen innerhalb der EU: 5-7 Werktage
Versandkosten: € 4,- (inkl. USt) pro Bestellung

Kontakt

Mag. Florian Kragolnik
Fachverlag Organisation & Verkauf

T: +43 (0)5 0454-8177
E: verlag@tuv.at