Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten FISAT Höhenarbeiter/in - Level I

Ausbildung nach FISAT-Kriterien mit umfangreichen Praxisübungen

In diesem Level werden Ihnen die Grundkenntnisse im Bereich Seilzugangs- und Positionierungstechniken. Es werden Voraussetzungen für den Betrieb von SZT- Baustellen, Materialkunde und -auswahl sowie Pflege, Wartung und Prüfung der verschiedenen Ausrüstungskomponenten aufgezeigt. Die Ausbildung begrenzt sich auf das vertikale Standardarbeitsverfahren. Ferner werden Anschlag-, Klemm- und Verbindungsknoten erlernt. Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist die Vermittlung von Rettungstechniken im vertikalen Seilzugang.

Die TÜV AUSTRIA Akademie ist Mitglied des Fachverbandes für seilunterstützte Arbeitstechniken (FISAT e.V.) und bietet Ihnen diese Ausbildung nach den Richtlinien des FISAT e.V. an, die von einem FISAT zertifizierten Trainer durchgeführt wird. Die Prüfung am Ende des Levels erfolgt durch einen externen Prüfer des FISAT e.V.

 

Inhalte:

- Gesetzliche Bestimmungen, wichtige Regelwerke und Vorschriften

- Material- und Knotenkunde

- Grundkenntnisse der möglichen Anschlagpunkte

- Kenntnisse in der Verwendung von Seilschutz

- Sturzphysik und Sicherungstechnik

- Medizinisch relevante Aspekte

- Auf- und Abstieg mit Abseilgerät, Aufstieg mit Seilklemmen

- Wechsel von Aufstieg zum Abseilen und umgekehrt

- Umstieg von einer Seilstrecke in eine andere

- Standardrettungstechniken

Zielgruppe: Zusatzqualifikation für Facharbeiter/innen (Fassadenreiniger/innen, Spengler/innen, Monteure/-innen, Dachdecker/innen etc.) sowie Personen, die im Bereich der seilgestützten Höhenarbeit tätig werden.

Zugangsvoraussetzungen: - Mindestalter 18 Jahre - Gültige Erste-Hilfe-Ausbildung gemäß § 40 AStV - Gesundheitliche Selbstauskunft zur Eignung für diese Tätigkeit

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 40

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen sowie die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr inkludiert. Ihre Anmeldung leiten wir in Folge zur weiteren Abwicklung und Rechnungslegung an unseren Kooperationspartner (VerticalWork Industriekletter GmbH) weiter.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie einen FISAT-Ausweis und ein FISAT-Zertifikat. Dieses Zertifikat ist international und branchenübergreifend anerkannt und hat eine Gültigkeit von 12 Monaten.

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
15.10.-
19.10.2018
Kursnr.: 18.103.091.07
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Teufelberger Seil GmbH,
Böhmerwaldstraße 20
4600 Wels

ReferentInnen anzeigen
Ing. Sacha Poscher, Bakk.
€ 1.280,00 Jetzt buchen
05.11.-
09.11.2018
W Kursnr.: 18.103.091.08
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Naturfreunde Wien Kletterhallen GmbH,
Erzherzog-Karl-Straße 108
1220 Wien

ReferentInnen anzeigen
Ing. Sacha Poscher, Bakk.
€ 1.280,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2018
Vösendorf, 04.10.2018
Aktuelles
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Die ISO 9001:2015 – Basiswissen online erwerben Unser E-Learning Programm zur ISO 9001:2015 informiert Sie kurzweilig, kompakt und das Beste – es steht Ihnen wo, wann und sooft Sie wollen online zur Verfügung.
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at