Kursprogramm

Weiterbildung

Refreshing für zertifizierte Sachkundige gem. DGÜW-V

Zur Aufrechterhaltung Ihres Personenzertifikats

Inhalt:

  • Neuerungen bzw. Änderungen der relevanten Gesetze & Verordnungen:

      - aus dem Kesselgesetz wird das Druckgerätegesetz: mit welchen Änderungen ist zu rechnen?

      - die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

      - Druckgeräteüberwachungsverordnung - DGÜW-V BGBl. II Nr. 420/2004

  • Dokumentation
  • Neue/alternative Methoden der zerstörungsfreien Prüfung
  • Tipps zur Identifikation von Schädigungsmechanismen

  • Praxisgerechte Verfahren zur Inspektion von Druckgeräten

  • Diskussion und Lösungsansätze anhand praktischer Beispiele von Schadensfällen

Zielgruppe: zertifizierten Sachkundigen gem. DGÜW-V für niedriges Gefahrenpotential

Zugangsvoraussetzungen: - aufrechtes Personenzertifikat Sachkundiger DGÜW-V für niedriges Gefahrenpotential - Teilnahme am Seminar: Refreshing für Sachkundige gem. DGÜW-V; alternativ schriftliche Prüfung - Praxisnachweis über regelmäßige Tätigkeit als Sachkundiger gem. DGÜW-V von mind. 3 Jahren; alternativ Fachgespräch. Die Praxis muss im Zeitraum zwischen Zertifizierung und Rezertifizierung stattfinden, wobei diese nicht durchgängig sein muss.

DownloadInfofolder

DownloadAntrag_Rezertifizierung_DGÜW-V.pdf

DownloadQVB-TAC-DGÜWV-001-ZertProgramm_kurz_Rev01.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Für die Rezertifizierung (Verlängerung Ihres Zertifikats) "Sachkundiger gem. DGÜW-V" wird ein Betrag von EUR 70,- zzgl. 20 % USt. verrechnet. In der Zertifizierungsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikats (Deutsch oder Englisch) enthalten. Anderssprachige Zertifikate auf Anfrage.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie

Ansprechpartner/in: Sabine Redlich, B.A., Tel: + 43 (0)2282 90808 8157, sabine.redlich(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
26.06.2017 Kursnr.: 17.101.091.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Bildungszentrum Lenzing,
Werkstraße 2
4860 Lenzing

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christian Braun
€ 555,00 Jetzt buchen
04.12.2017 Kursnr.: 17.101.091.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christian Braun
€ 555,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 11.-26.04.2017
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2017
Vösendorf, 11.-12.10.2017
Aktuelles
Girls Day in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Was haben Zahnbürste und Plastikspielzeug mit Erdöl zu tun? Wie kommt das „Schwarze Gold“ in den Boden und wie holt man es an die Oberfläche? Ist Erdöl gefährlich? Auf diese und viele weitere Fragen hatte Roland Sperk von der OMV...
NEUES FACHBUCH! Methoden der Risikoanalyse in der Technik, 2. Auflage: Das ideale Nachschlagewerk für Ihre tägliche Arbeit!
Endlich ist 'Mehr drin': Das neue Kursprogramm 2017 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2017 Hier ist mehr drin für Sie: Mehr Praxisnähe, mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Qualitätsnachweise, bessere Aufstiegschancen. Und für Ihr Unternehmen: Mehr Vorteile im Wettbewerb!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145,akademie(at)tuv(dot)at