Kursprogramm > Qualität > Management & Persönlichkeit
zurück»

Grundausbildung

Weitere Infos zur Personenzertifizierung

Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in TÜV®

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Die Zukunft kann aktiv gestaltet werden - Innovationen als entscheidende Grundvoraussetzung.

Für die betriebliche Weiterentwicklung und das Bestehen am Markt sind Unternehmen gefordert. Eine langfristige erfolgreiche Geschäftstätigkeit erfordert Innovationen.

In unserer Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in erfahren Sie, wie Sie:

- Innovationsmanagement als wirkungsvolles Instrument im Betrieb einsetzen können

- mit welchen Methoden und Werkzeugen Innovationsideen identifiziert, bewertet und umgesetzt werden können

- einen Innovationsprozess im Unternehmen entwickeln, einführen und laufend verbessern

Modul 1: Grundlagen des Innovationsmanagements

  • Innovationsstrategie, -kultur,-prozesse
  • Innovationsprojekte
  • Geschäftsmodellinnovation
  • Strategische Kooperationen, Co-Creation, Crowdsourcing
  •  Patente, Patentrecherche, Strategischer Schutzrechtaufbau
  • Fördermöglichkeiten
  • Innovationskommunikation

Modul 2: Umsetzung in der Praxis

  • Use Cases & Praktische Übungen
  • Kreativität im Unternehmen
  • Techniken des Lateralen Denkens
  • Problemanalyse und -lösung mit Kreativitätstechniken
  • Systematische analytische, spontan intuitive Kreativitätstechniken
  • Durchführungen von Kreativ-Sessions
  • Trendmanagement

Ihr Nutzen

Sie...

  • verstehen, was Innovation und Innovationsmanagement heißt und bedeutet
  • kennen die Bereiche für Innovationen und können diese für ihr Unternehmen identifizieren
  • können die zentralen Methoden des Innovationsmanagements anwendenverstehen den Prozess des Innovationsmanagements und können diesen umsetzen
  • können ein Team zur Erarbeitung von Innovationen moderieren und führen
  • können mit den relevanten Umwelten richtig kommunizieren und zusammenarbeiten

Zielgruppe: Entscheidungsträger und Mitarbeiter/innen im Unternehmen, die für den Aufbau, die Verwirklichung und die Weiterentwicklung des Innovationsmanagements in der gesamten Organisation oder einem Teilbereich verantwortlich sind. Mitarbeiter/innen aus Forschung & Entwicklung; Produktentwicklung; Produktmanagement; Marketing; Business Development; Führungskräfte; Qualitätsmanager/innen Branchen: Produktion, technische und wissensintensive Dienstleistung, Industrie, Forschung, Einzelunternehmer, Klein- und Mittelbetriebe, Großkonzerne

Zugangsvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung gibt es keine Voraussetzungen. Für die Zertifizierungsprüfung gelten folgende Voraussetzungen: 1. Abgeschlossene "Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in" der TÜV AUSTRIA Akademie (Anwesenheit von mind. 80% erforderlich) oder eines gleichwertigen Lehrgangs. 2a) Abgeschlossene Schulausbildung (Lehre, Matura oder Hochschulabschluss) und eine mindestens 2-jährige, ganztägige Berufserfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung, Produktmanagement, Marketing, Business Development oder vergleichbaren Tätigkeiten. Oder 2b) eine mindestens 3-jährige, ganztägige Berufserfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung, Produktmanagement, Marketing, Business Development oder vergleichbaren Tätigkeiten.

DownloadInfofolder

DownloadZertifizierungsProgramm_Innovationsmanager.pdf

Unterrichtseinheiten: 40

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zur Erlangung des Zertifikats "Innovationsmanager/in" der akkreditierten Personalzertifizierungsstelle des TÜV AUSTRIA am Folgetag des Moduls 2.

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
14.10.-
08.11.2019
Kursnr.: 19.110.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Modul 1: 14.-15.10.2019

Modul 2: 06.-08.11.2019

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Alexandra Markis
Dipl.-Ing. Christoph Schwald
€ 2.180,00 Jetzt buchen
09.12.2019

Prüfung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in

Kursnr.: 19.210.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Schwald
€ 595,00 Jetzt buchen
12.10.-
06.11.2020
Kursnr.: 20.110.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Modul 1:

Modul 2:

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Alexandra Markis
Dipl.-Ing. Christoph Schwald
€ 2.180,00 Jetzt buchen
10.12.2020

Prüfung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in

Kursnr.: 20.210.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 595,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA #hr campus
Brunn am Gebirge, 09.07.2020
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at