Kursprogramm > Technik > Druckgeräte
zurück»

Fachspezifische Seminare

Rohrleitungssysteme für medizinische Gase in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Anforderungen aus EN ISO 7396 und RL 93/42/EWG

Medizinische Gase und Vakuum werden bei der Patientenversorgung verwendet oder zum Betrieb von Geräten wie Beatmungsgeräten und chirurgischen Werkzeugen. Transportiert werden medizinische Gase und Vakuum mittels Rohrleitungssystemen. Der störungsfreie Betrieb muss sichergestellt sein. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Anforderungen an Rohrleitungssysteme für medizinische Druckgase gestellt werden, außerdem für Gase zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge und für Vakuum.

Inhalte:

  • Anwendungsbereich und allgemeine Anforderungen
  • Versorgungssysteme (Gasflaschen, Druckluftkompressoren, Gasmischereinheiten ...)
  • Überwachungs- und Alarmsysteme
  • Rohrverteilungssysteme
  • Absperrventile
  • Entnahmestellen, gasartspezifische Verbindungsstücke, medizinische Versorgungseinheiten, Druckminderer und Druckmessgeräte
  • Kennzeichnung und Farbkodierung
  • Installation der Rohrleitungen
  • Prüfung, Inbetriebnahme und Zertifizierung
  • Vom Hersteller zu liefernde Angaben

Dienstleistung des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Personen, die mit Entwicklung und Konstruktion, Installation, Betrieb und Wartung von Rohrleitungssystemen für medizinische Gase in Gesundheitseinrichtungen betraut sind.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
11.11.2019 Kursnr.: 19.105.006.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Josef Mühlleitner
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
Brunn am Gebirge, 03.06.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at