Kursprogramm > Qualität > Automotive

Fachspezifische Seminare

Core Tools - Automotive

Refreshing zu den Qualitätswerkzeugen der ISO/TS 16949

Unterrichtseinheiten: 16

Details & Termine

Weiterbildung

Refreshing für zertifizierte/n Certified Safety Specialist ISO 26262

Zur Auffrischung und zur Aufrechterhaltung Ihres Personenzertifikats

Unterrichtseinheiten: 8

Der Anteil an komplexen elektrischen und elektronischen Systemen in Fahrzeugen nimmt stetig zu. Gleichzeitig soll aber das Risiko von Gefahr bringenden Fehlfunktionen minimiert werden, um auch weiterhin das hohe Sicherheitsniveau von Straßenfahrzeugen gewährleisten zu können. Zu diesem Zweck wurde die Automotive Norm ISO 26262 im November 2011 veröffentlicht.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätstechniker/in

Praxisorientierte Spezialausbildung für Mitarbeiter/innen der Q-Planung, -Sicherung & -Kontrolle

Unterrichtseinheiten: 48

Die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung ist von entscheidender Bedeutung für das Unternehmen. Sie gewährleistet die Zukunftsfähigkeit und Beständigkeit, damit das Unternehmen am Markt mit stetig neuen Herausforderungen bestehen kann. Für Mitarbeiter/innen, die für Qualitätsaspekte in Produkterstellung und Dienstleistungsprüfung verantwortlich sind, ist der Einsatz von Methoden ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Details & Termine

Prüfung zum/r zertifizierten Qualitätstechniker/in

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Upgrade zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in nach ISO/TS 16949

inkl. Upgrade zum/r zertifizierten Qualitätsauditor/in nach ISO/TS 16949

Unterrichtseinheiten: 40

Um ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten, brauchen Zulieferer der Automobilindustrie ein spezifisches Qualitätsmanagementsystem nach ISO/TS 16949:2009.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Upgrade zum/r zertifizierten Qualitätsauditor/in nach ISO/TS 16949:2009

inkl. Zusammenfassung des Upgrades zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in nach ISO/TS 16949:2009

Unterrichtseinheiten: 24

Das Upgrade ist in der Ausbildung „Upgrade zum/r Qualitätsmanager/in nach ISO/TS 16949:2009“ inkludiert, kann aber auch einzeln gebucht werden.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

FMEA - Fehlermöglichkeits- & Einflussanalyse

Unterrichtseinheiten: 16

FMEA - Failure Mode and Effects Analysis, eine analytische Methode der Fehlervermeidung und Vorbeugung von Risiken. Mittels einer FMEA werden potentielle Fehler analysiert und Maßnahmen zur Vermeidung definiert.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Produktsicherheitsbeauftragten

Unterrichtseinheiten: 24

Zulieferer der Automobilindustrie sind im Rahmen der betrieblichen Produkt- und Prozessverantwortung vertraglich dazu verpflichtet, definierte Sicherheitsstandards einzuhalten. Erfahren Sie in unserer Ausbildung zum/r Produktsicherheitsbeauftragten, welche gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen zur Produktsicherheit und Produkthaftung als Lieferant erfüllt werden müssen.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Lieferantenbewertung

Unterrichtseinheiten: 8

Preis - Qualität -Termintreue - Erfolgsfaktoren mit denen Ihr Unternehmen am Markt attraktiv für den Kunden ist und die Position gegenüber Marktbegleitern ausgebaut werden kann.

Details & Termine

Grundausbildung

Prüfung zum/r zertifizierten Qualitätstechniker/in

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätstechniker/in mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätstechniker/in

Praxisorientierte Spezialausbildung für Mitarbeiter/innen der Q-Planung, -Sicherung & -Kontrolle

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

MSA - Mess-Systemanalysen

Unterrichtseinheiten: 16

Basis für die Erhebung von Messdaten als Einzelmessung oder Serienprüfung ist die Gewissheit, dass das eingesetzte Mess-System geeignet ist. Die Mess-Systemanalyse (MSA) bezeichnet ein standardisiertes Verfahren zur Überwachung und Beurteilung von Messprozessen. Es wird festgestellt, ob die eingesetzten Messmittel bzw. -systeme annehmbar und wie zuverlässig die erhobenen Daten sind.

Details & Termine

Weiterbildung

Upgrade zum/r zertifizierten Lieferanten-Auditor/in

Qualität in der Beschaffung und Zulieferung sichern

Unterrichtseinheiten: 16

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hängt neben der eigenen Leistung auch kritisch von der Qualität von Lieferanten und Partnern ab. Als Lieferanten-Auditor/in setzen Sie Lieferantenaudits (oder auch Kundenaudits) als wirksames Tool zur vorbeugenden Qualitätssicherung von Produkten und Dienstleistungen ein, indem die Erfüllung der festgelegten Anforderungen abgestimmt und evaluiert wird.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Certified Safety Specialist ISO 26262

Road vehicles - Functional Safety

Unterrichtseinheiten: 32

Erwerben Sie detaillierte Kenntnisse zur funktionalen Sicherheit von Straßenfahrzeugen im Hinblick auf die Zielsetzungen und Anforderungen des internationalen Standards ISO 26262 ("Road vehicles - Functional Safety").

Details & Termine

Prüfung zum/r Certified Safety Specialist ISO 26262

Road vehicles - Functional Safety

Details & Termine

Weiterbildung

Prüfung zum/r Certified Safety Specialist ISO 26262

Road vehicles - Functional Safety

Unterrichtseinheiten: 8

Wenn Sie die Zertifizierungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie an der akkreditierten Personenzertifizierungsstelle der TÜV AUSTRIA CERT GMBH teilnehmen.

Details & Termine

Ausbildung zum/r Certified Safety Specialist ISO 26262

Road vehicles - Functional Safety

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

FMEA Moderation

Unterrichtseinheiten: 16

Bei der erfolgreichen Durchführung einer FMEA (Fehlermöglichkeits- & Einflussanalyse) spielt auch die Moderation dieser eine entscheidende Rolle. Erfahren Sie, wie Sie eine FMEA Moderation inhaltlich, methodisch und effizient durchführen. Denn eine gute Moderation trägt wesentlich zu den Ergebnissen der FMEA bei.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Symposium Anlagensicherheit 2016
Seggauberg, 10.-11.11.2016
Medizinprodukte-Tag
Wien, 22.06.2017
Aktuelles
Endlich ist 'Mehr drin': Das neue Kursprogramm 2017 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2017 Hier ist mehr drin für Sie: Mehr Praxisnähe, mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Qualitätsnachweise, bessere Aufstiegschancen. Und für Ihr Unternehmen: Mehr Vorteile im Wettbewerb!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145,akademie(at)tuv(dot)at