Der/Die BIM-Fachkoordinator/in ist für BIM Prozesse und die Modellverwaltung des jeweiligen Gewerkes zuständig. Dies umfasst unter anderem die Definition gewerkeinterner Arbeitsablaufe, die Pflege unternehmensspezifischer Standards, die Definition und Einhaltung von Richtlinien und Modellierregeln, sowie die Sicherstellung von reibungslosen Datenübertragungen. Eine weitere wichtige Tätigkeit eines/r BIM-Koordinator/in ist die Qualitätssicherung der erstellten Gebäudedatenmodelle.
Der/Die BIM-Gesamtkoordinator/in definiert in Abstimmung mit den Fachkoordinator/innen gewerkübergreifende Prozesse, ist für die projektübergreifende Qualitätssicherung zuständig und bildet das Bindeglied zwischen dem auftraggeberseitigen BIM Management und dem BIM Projektteam.

Inhalte:

  • Grundlagen: Grundlagen Auftraggeber- Informations-Anforderungen 
  • Grundlagen BIM Abwicklungsplan 
  • ÖNORM A 6241-1 und 2 
  • BIM Workflow 
  • BIM Datenaustausch 
  • BIM Kollaboration & Kommunikation 
  • BIM Modellprüfung Grundlagen 
  • BIM Visual Scripting Grundlagen 
  • BIM Simulation 4D

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 40

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 120,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate plus € 47,- zzgl. 20% USt.

Kursvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum/r zertifizierten BIM Modellierer/in TÜV® Oder: Nachweis eines erfolgreichen Abschlusses einer bautechnischen Ausbildung sowie einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung im bautechnischen Umfeld bzw. Nachweis eines abgeschlossenen bautechnischen Studiums, sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung im bautechnischen Umfeld. Formlose Erklärung über das Arbeiten mit, und das Anwenden von BIM Methoden, in Form einer Projektliste.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei Erfüllung der Zertifizierungsanforderungen und erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>