Die Prüfung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Prüfungsteil. Nach Abschluss der Prüfung erhalten alle Teilnehmer/innen ein Prüfungsprotokoll. Nach positivem Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen das am Markt geforderte ÖNORM EN ISO 9712- Zertifikat, ausgestellt und per Post zugestellt von der ÖGfZP.

Die Prüfung findet an 3 Tagen statt. Ihren genauen Prüfungstermin geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Der Termin kann auch für Requalifizierungsprüfungen genutzt werden. Setzen Sie sich diesbezüglich gerne mit uns in Verbindung.

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kaffeepausen und Verpflegung inkludiert. Die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr pro Verfahren beträgt € 772,- mit Firmenmitgliedschaft der ÖGfZP und € 956,- ohne Firmenmitgliedschaft der ÖGfZP.

Kursvoraussetzungen: Für den Antritt zur Qualifizierungsprüfung sind gemäß den normativen Vorgaben zwingend die Mindesterfahrungszeiten in den jeweiligen Prüfverfahren von den Kandidaten einzuhalten. Die Mindestanforderung an die Erfahrungszeit muss vom Arbeitgeber im vollständig ausgefüllten Anmeldeformular mit eingefügtem Teilnehmerfoto schriftlich bestätigt werden. Zusätzlich ist ein Sehtest erforderlich. Die erforderlichen Nachweise für die Prüfungszulassung entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Kursabschluss: Nach Abschluss der Prüfung erhalten alle Teilnehmer/innen ein Prüfungsprotokoll. Nach positivem Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen das am Markt geforderte ÖNORM EN ISO 9712- Zertifikat, ausgestellt und per Post zugestellt von der ÖGfZP.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>