Kommen Sie zum TÜV AUSTRIA Symposium IT & Datensicherheit und erfahren Sie, wie es um den Datenschutz in Österreich aussieht, was es Neues in Sachen Cybersicherheit gibt und welche Technologien gerade in den Startlöchern stehen um unsere Arbeitswelt zu revolutionieren.

Lernen Sie Experten aus allen Bereichen der datengetriebenen Wirtschaft kennen und erweitern Sie zugleich Ihr Netzwerk und den eigenen Themenhorizont.

Programm*:

  • Künstliche Intelligenz und Datenschutz
    Verantwortungsvoller Umgang mit sensiblen Informationen in der Datenwissenschaft
     
  • Von Cookies und anderen Trackingmechanismen
    Aktuelle Forschung im Bereich des Datenschutzes
     
  • Netz- und Informationssystemsicherheitsverordnung & -Gesetz
    Die Cybersicherheitsverordnung und was Sie als Unternehmen daraus lernen können
     
  • OT Security - ein entscheidender Aspekt für Prozesssicherheit und Verfügbarkeit
    Unser Weg mit der SEVESO und NIS RL
     
  • Die Kunst der Effizienz - Agilität im Unternehmen leben
    Vernetztes Denken und Arbeiten bringt uns weiter
     
  • Blockchain kann mehr als nur Bitcoin
    Über die potentiellen Anwendungsgebiete von Smart Contracts
     
  • Firesidechat rund um die industrielle Cybersecurity
    Kurzer Live-Hack, Aufzeigen aktueller Bedrohungen sowie Trends 2021, Lösungen für IT und OT

*Programmänderungen vorbehalten

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Online-Tagungsunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>