Zeit vs. Kosten vs. Qualität - Projektmanager/innen bewegen sich während eines Projektes immer in diesem "magischen Dreieck". Bei der Gewichtung dieser Faktoren kann es dabei zu widersprüchlichen Zielen kommen. Besonders der Aspekt "Qualität" ist im Spannungsfeld zwischen Zeit und Kosten bedeutend.

"Qualitätsmanagement in Projekten" vermittelt Ihnen die grundsätzlichen Prinzipien & Methoden des Qualitätsmanagements und zeigt, wie diese über den gesamten Projektlebenszyklus zum Einsatz kommen.

Erfahren Sie, wie Sie bewährte Qualitätsmanagement-Methoden richtig einsetzen und damit die Effizienz der Projektdurchführung steigern. Die Qualität der Projektergebnisse wird gesichert und Zielvorgaben können erfüllt werden.

Inhalte:

  • Grundlagen des Projekt- und Qualitätsmanagements
  • Prozesse des Projektmanagements
  • Qualitätsmanagement auf Unternehmens- und Projektebene
  • Qualitätsmanagementmethoden im Projekt
  • Rolle des/der Qualitätsverantwortlichen im Projekt
  • Qualitätsmanagement- und Projektmanagementplan
  • Risiko-Management
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement
  • Prozessreifegradmodelle
  • Assessment und Audit
  • Praktische Beispiele

Termine buchen

Kontakt

Sonja Glöckel

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse über Projektmanagement und Qualitätsmanagement

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>