Unternehmen müssen den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Umweltschutz entsprechen. Kunden fordern verstärkt Umweltfreundlichkeit von Produkten und Prozessen, Behörden verlangen Nachweise über die Erfüllung der umweltrelevanten Gesetze. Gleichzeitig müssen Unternehmen im harten Wettbewerb am freien Markt bestehen. Umweltmanagementsysteme bieten für diese Anforderungen Werkzeuge und Hilfsmittel zur Umsetzung.

Inhalte:

  • Planung, Organisation und Durchführung von Audits nach ISO 19011
  • Erarbeitung einer Prozessbeschreibung für interne Audits
  • Fach- und Methodenkompetenz für interne Umweltaudits
  • Audittechnik (Erarbeitung von Auditprogramm, - plan und Checklisten)
  • Auditdokumentation
  • Auditkommunikation (Fragetechniken, Gesprächsführung)
  • Fortlaufende Verbesserung

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>