Veränderungen sind Teil erfolgreich gelebter Unternehmenskultur. Das Ziel bzw. das erwartete Ergebnis ist eine gewinnbringende Auswirkung für Unternehmen wie Personen. Damit dies erreicht werden kann gilt es, den Prozess der Veränderung richtig zu steuern.

Diese spezielle Herausforderung bedarf näherer Planung und sollte keinesfalls unterschätzt werden. Organisatorische, technische und personelle Aspekte sind gekonnt in ein Zusammenspiel zu bringen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie es gelingt.

Inhalte:

  • Veränderungen als Teil der Unternehmenskultur
  • Die Basisprozesse in der Organisationsentwicklung
  • Das Phasenmodell der Veränderung
  • Change Management versus Management of Change – Wie Sie als Führungskraft beides gut meistern.
  • Widerstand als Teil von Veränderungen
  • Auswirkung von Veränderungen auf Teams
  • Nach der Veränderung ist vor der Veränderung: Das Geheimnis permanenter Motivation

Termine buchen

Kontakt

Bernhard Maitz

Bernhard Maitz
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8139
E: bernhard.maitz@tuv.at

Kursfakten

Präsenzkurs

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>