Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Betrieblichen Ersthelfer/in

gemäß Arbeitsstättenverordung

Lernen Sie bei uns die wichtige Funktion der Ersthelfer/innen und ihre Aufgaben kennen und absolvieren Sie dazu einen Erste-Hilfe-Kurs mit Notfallsanitätern. Die gesetzliche Basis für Ersthelfer/innen findet sich im § 26 des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (AschG), § 40 der Arbeitsstättenverordnung (AstVO) sowie im § 31 der Bauarbeiterschutzverordnung (BauVO). Arbeitgeber/innen müssen geeignete Vorkehrungen treffen, damit Arbeitnehmer/innen bei Verletzungen oder plötzlichen Erkrankungen erste Hilfe leisten können. Dafür sind in ausreichender Anzahl Personen zu bestellen, die für die erste Hilfe zuständig sind. Diese Personen müssen ab 5 Arbeitnehmer/innen pro Arbeitsstätte über eine Ausbildung von mindestens 16 Unterrichtseinheiten verfügen. Bestellte Ersthelfer/innen müssen für die Ausübung ihrer Funktion regelmäßig eine Auffrischungsschulung besuchen. 

Richtwerte zur Bestellung:

Für Büros oder vergleichbare Arbeitsstätten: pro 20 Arbeitnehmer/innen mindestens eine/n Ersthelfer/in.

Für alle anderen Arbeitsstätten: pro 10 Arbeitnehmer/innen mindestens eine/n Ersthelfer/in.

Inhalte:

  • Aufgaben und Funktion von Ersthelfer/innen
  • Zusammenarbeit mit den Präventivfachkräften im Unternehmen
  • Erste-Hilfe-Kurs nach anerkannten Lehrplänen

Seminarempfelung

Auffrischung für Betriebl. Ersthelfer/innen

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, die zu Personen der Ersten Hilfe (Ersthelfer/innen) bestellt werden.

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
24.09.-
25.09.2018
Kursnr.: 18.103.044.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
MMag. Daniela Blüml, MSc
Ing. Franz Strobl
€ 310,00 Jetzt buchen
26.11.-
27.11.2018
Kursnr.: 18.103.044.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
MMag. Daniela Blüml, MSc
Ing. Franz Strobl
€ 310,00 Jetzt buchen
18.03.-
19.03.2019
Kursnr.: 19.103.044.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 310,00 Jetzt buchen
20.05.-
21.05.2019
T Kursnr.: 19.103.044.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Dr.-Franz-Werner-Straße 34
6020 Innsbruck

€ 310,00 Jetzt buchen
03.06.-
04.06.2019
W Kursnr.: 19.103.044.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA Prüfzentrum Wien,
Deutschstraße 10
1230 Wien

€ 310,00 Jetzt buchen
30.09.-
01.10.2019
Kursnr.: 19.103.044.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 310,00 Jetzt buchen
18.11.-
19.11.2019
W Kursnr.: 19.103.044.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA Prüfzentrum Wien,
Deutschstraße 10
1230 Wien

€ 310,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2018
Vösendorf, 04.10.2018
Aktuelles
Entrepreneurship und Innovation für Techniker - Be Innovative or Fail. Das neue HTL-Schulbuch hilft Technikern, Entrepreneur zu werden, Trends zu erkennen und umzusetzen, um im Konkurrenzkampf bestehen bleiben zu können. Mit wertvollen Tipps aus der Praxis!
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at