Kursprogramm

Weiterbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Verantwortlichen Ingenieur/in nach EN 1591-4

Übernehmen Sie die Veranwortung für die Planung und Überwachung von Flanschmontagen

Inhalte:

  • Einführung in die EN 1591-4
  • Gesundheits- und Sicherheitsbetrachtungen
  • Erstellung von Sicherheitsregeln und Arbeitsanweisungen
  • Berechnung von Flanschen:
  • Ermittlung von Vorspannkräften für eine bestimmte Dichtheitsklasse
  • Überprüfung der zulässigen Spannungen von Flanschverbindung
  • Übungsbeispiel mit Excel (Visual Basic)
  • Überprüfung, dass eine Flanschverbindung wieder in Betrieb genommen werden kann
  • Vorgehen bei Leckagen
  • Zertifizierungsprüfung (Theoretische Prüfung)

Weitere Seminarempfehlung:

Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 - Einsteiger

Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 - Fortgeschritten

Zielgruppe: Personen, deren Aufgabe die Planung und Überwachung der Tätigkeit von Verschraubungsmonteur/innen ist; Anlagenbauer, die für den Bau oder die Inbetriebnahme einer Anlage verantwortlich sind; Montagefirmen, die Instandhaltungsarbeiten an druckbeaufschlagten Systemen durchführen; Hersteller von Druckgeräte, Rohrleitungen und Baugruppen

Zugangsvoraussetzungen: Die Voraussetzungen für die Zertifizierungsprüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm

DownloadInfofolder

DownloadQVB-TAC-FLANSVI-001-ZertProgramm_kurz_Rev01_01.pdf

DownloadQFM-TAC-FLANSVI-001-Antrag_Rev02.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. EUR 107,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ansprechpartner/in: Sabine Redlich, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8157, sabine.redlich(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
02.10.2017 Kursnr.: 17.101.072.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 630,00 Jetzt buchen
25.09.2018 Kursnr.: 18.101.072.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 630,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Der Tag der Weiterbildung in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Werner Gruber überraschte die Lehrlinge mit explosiven Experimenten!
Die ISO 9001:2015 – Basiswissen online erwerben Unser E-Learning Programm zur ISO 9001:2015 informiert Sie kurzweilig, kompakt und das Beste – es steht Ihnen wo, wann und sooft Sie wollen online zur Verfügung.
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at