Kursprogramm > Qualität > Qualitätsmanagement
zurück»

Fachspezifische Seminare

MSA - Mess-Systemanalysen

Basis für die Erhebung von Messdaten als Einzelmessung oder Serienprüfung ist die Gewissheit, dass das eingesetzte Mess-System geeignet ist.

Die Mess-Systemanalyse (MSA) bezeichnet ein standardisiertes Verfahren zur Überwachung und Beurteilung von Messprozessen. Es wird festgestellt, ob die eingesetzten Messmittel bzw. -systeme annehmbar und wie zuverlässig die erhobenen Daten sind.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen neben den theoretischen Grundlagen anhand konkreter Übungen den direkten Bezug zur praktischen Anwendung.

Inhalte:

  • Grundbegriffe der Messtechnik
  • Regelwerk als Grundlage
  • Prüfmittelüberwachungssystem (Rückführbarkeit, Messfehler und deren Ursachen)
  • Anforderungen (ISO 9001, IATF 16949)
  • Planung der Messstrategie, Auswahlstrategie geeigneter Messmittellieferanten
  • Wahl der richtigen Prüfintervalle
  • Durchführung der Prüfmittelüberwachung
  • Methoden der MSA
  • MSA an Messmitteln und Lehren
  • Ergebnisinterpretation
  • Überblick MSA und VDA 5
  • Praktische Übungen: MSA-Berechnung, Kalibrierung und Justierung, Prüfanweisung, Protokollierung und Dokumentation

Seminartipps:

Core Tools Automotive

Ausbildung zum/r Produktsicherheitsbeauftragten

Upgrade zum/r Qualitätsmanager/in & -Auditor/in nach IATF 16949:2016

FMEA - Fehlermöglichkeits- & Einflussanalyse

Lieferantenbewertung

Zielgruppe: Qualitätsmanager/innen, Qualitätstechniker/innen, Systemverantwortliche und Mitarbeiter/innen, die für die Planung und Durchführung von Einzel- und Serienmessungen verantwortlich sind.

Zugangsvoraussetzungen: Keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar gilt als Refreshing für die Verlängerung von QM-Personenzertifikaten.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
27.03.-
28.03.2019
Kursnr.: 19.108.132.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Ing. Dietmar Schiefer
€ 1.020,00 Jetzt buchen
21.11.-
22.11.2019
Kursnr.: 19.108.132.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Dietmar Schiefer
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at