Kursprogramm > Technik > Druckgeräte
zurück»

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 TÜV® Kurs für Einsteiger

Grundqualifikationstufe

Der Faktor Mensch bleibt weiterhin die Ursache Nummer 1 für Flanschleckage. Das soll sich ändern, denn Flansche sind wichtige Verbindungen in Industrieanlagen. Es gilt also, das Verantwortungsbewusstsein des Monteurs im täglichen Umgang zu steigern und die Notwendigkeit der sachgerechten Pflege und Wartung zu verdeutlichen. Die Befähigung von Verschraubungsmonteuren ist ein Schlüsselfaktor für den sicheren Betrieb eines druckbeaufschlagten Systems, das Flanschverbindungen enthält. Sowohl Monteure als auch Aufsichtspersonen besitzen nach dieser Ausbildung und einer positiven Zertifizierungsprüfung die Kompetenz für die Montage, Überprüfung und Demontage von verschiedenen Schraubverbindungen und können eine Verbindung herstellen, die über die gesamte Betriebslebensdauer dicht bleibt.

Inhalt:

  • Einführung in die ÖNORM EN 1591-4
  • Erreichen der Qualifikationsstufen
  • Häufige Fehler bei Flanschverbindungen
  • Arten von Flanschverbindungen
  • Sicheres Montieren und Demontieren
  • Einblick in die Dichtungsklassen
  • Allgemeine Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
  • Dokumentation von durchgeführten Arbeiten
  • praktische Übungen an Übungsflanschen mit Dichtheitsprüfung
  • Zertifizierungsprüfung
  • Für Einsteiger finden am 2. Tag von 07:30 - 10:00 Uhr die praktischen Übungen statt

Weitere Seminarempfehlungen:
Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 - Fortgeschritten
Dimensionierung und Ermittlung der Anzugsmomente von Flanschverbindungen mit der Berechnungsnorm EN 1591-1

Kooperation:

Das Seminar in Graz findet in Kooperation mit dem Wifi Graz statt.

Zielgruppe: Monteure und Aufsichtspersonen, die Flanschverbindungen anziehen, montieren und demontieren Anlagenbauer, die für den Bau oder die Inbetriebnahme einer Anlage verantwortlich sind Hersteller, die eine Baugruppe herstellen, die eine Schraubverbindung beinhaltet Zulieferfirmen und/oder Auftragnehmer, die Schraubverbindungen an druckhaltenden Systemen montieren, anziehen oder demontieren.

Zugangsvoraussetzungen: solides technisches Grundverständnis empfehlenswert

DownloadInfofolder

DownloadQFM-TAC-FLANS-001-Antrag_Rev06.pdf

DownloadQVB-TAC-FLANS-001-ZertProgramm_kurz_Rev05.pdf

Unterrichtseinheiten: 18

Preis: zzgl. EUR 115,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten. Ein weiteres Zertifikat (Deutsch oder Englisch) oder ein Lichtbildausweis in Scheckkartenformat jeweils EUR 45,- zzgl. 20% USt.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag statt. Wenn Sie bereits Vorkenntnisse und praktische Erfahrungen besitzen, informieren Sie sich über unser Fortgeschrittenen- Seminar!

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
03.10.-
04.10.2019
Kursnr.: 19.101.032.03
Zeit: 07:30-17:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
Dipl.-Ing. Martin Schwarz
€ 1.070,00 Jetzt buchen
19.03.-
20.03.2020
Kursnr.: 20.101.032.01
Zeit: 07:30-17:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 1.070,00 Jetzt buchen
08.10.-
09.10.2020
Kursnr.: 20.101.032.02
Zeit: 07:30-17:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 1.070,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at