Kursprogramm > Umwelt > Energie

Weiterbildung

Das Energieaudit - ÖNORM EN 16247

Gebäude. Prozesse. Transport.

Unterrichtseinheiten: 8

Die ÖNORM EN 16247 behandelt in 5 Teilen die gültigen Anforderungen an Energieaudits und Energieauditor/innen. In diesem Seminar erhalten Sie den aktuellen Anforderungen aus der Praxis entsprechend, praktisches und theoretisches Knowhow für ein erfolgreiches Energieaudit.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten & internen Umweltauditor/in

ISO 14001 | EMAS-VO | Energieaudits

Unterrichtseinheiten: 56

Unternehmen müssen den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Umweltschutz entsprechen. Kunden fordern verstärkt Umweltfreundlichkeit von Produkten und Prozessen, Behörden verlangen Nachweise über die Erfüllung der umweltrelevanten Gesetze. Umweltmanagementsysteme bieten für diese Anforderungen Werkzeuge und Hilfsmittel zur Umsetzung.

Details & Termine

Grundausbildung

Die ISO 50001

Bewertung gem. EEffG: Gebäude 1 Punkt, Prozesse 1 Punkt, Transport 0 Punkte

Unterrichtseinheiten: 8

Durch die Norm ISO 50001 sind die Anforderungen an ein Energiemanagementsystem international festgelegt. Die Einführung eines Energiemanagementsystems nach diesen Vorgaben unterstützt die Unternehmen, Energieeffizienz dauerhaft in den relevanten Abläufen zu verankern.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Effizienzoptimierung bei Kesselanlagen

Wie viel Euro kostet 1 Tonne Dampf?

Unterrichtseinheiten: 8

Energiesparmaßnahmen entwickeln, planen und realisieren - senken Sie Ihre Energieverbrauchskosten und gewährleisten Sie Ihre Betriebssicherheit.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Energiebeauftragten - EnMS

Bewertung gem. EEffG: Gebäude: 4 Punkte, Prozesse: 4 Punkte, Transport: 2 Punkte

Unterrichtseinheiten: 36

Grundausbildung für Energieauditor/innen

Details & Termine

Grundausbildung

Prüfung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Betriebliches Energiemanagement und Klimaschutz

Ihr betrieblicher CO2-Fußabdruck

Unterrichtseinheiten: 8

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren CO2-Fußabdruck erstellen, der als Basis für alle weiteren Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit/Zukunftsfähigkeit dient. Sie erfahren mit welchen ¿Energie-Schritten¿ Sie CO2 neutral werden können. Des Weiteren kennen Sie die Bedeutung der Nachhaltigkeit in Bezug auf Image sowie nützliche Energie-Kennzahlen für Ihre Nachhaltigkeit und wissen in Sachen gesetzlicher und normativer Rahmenbedingungen Bescheid.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Photovoltaikpraktiker/in

Mit optionaler Zertifizierung! In Kooperation mit PHOTOVOLTAIC AUSTRIA

Unterrichtseinheiten: 40

Die Sonnenstromerzeugung hat in kurzer Zeit einen fixen Platz in der Stromversorgung eingenommen. Jetzt braucht es exzellenter Fachleute in Planung und Montage, um den steigenden Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Sicherheit und hohe Leistung können nur bestens ausgebildete Experten gewährleisten.

Details & Termine

Zertifizierungsprüfung zum/r Photovoltaikpraktiker/in

Details & Termine

Grundausbildung

Theorieblock zur Ausbildung zum/r zertifizierten Photovoltaikpraktiker/in

Planung, Installation und Betrieb von PV-Anlagen und Batteriespeichersystemen - Spezialseminar für Monteur/innen und Planer/innen. In Kooperation mit PHOTOVOLTAIC AUSTRIA

Unterrichtseinheiten: 16

Bei diesem 2-tägigen Spezialseminar geht es um Fragen der Planung und Einreichung sowie Voraussetzungen für die Installation und den sicheren Betrieb. U.a. planen Sie eine normgerechte Eigenverbrauchs- und Batteriespeicheranlage (Kleinanlage sowie eine gewerbliche Anlage).

Details & Termine

Grundausbildung

Praxisblock zur Ausbildung zum/r zertifizierten Photovoltaikpraktiker/in - praktische Grundlagen

Fundierte Einführung in die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen mit vielen praktischen Übungen - in Kooperation mit PHOTOVOLTAIC AUSTRIA

Unterrichtseinheiten: 24

Zentrale Themen dieses 3-tägigen Praxisblocks sind Netzkopplung, Batteriespeichersysteme, Eigenverbrauch und Haustechnik. U.a. bauen Sie eine Batteriespeicheranlage und optimieren den Eigenverbrauch. Weiters berechnen und planen Sie eine PV-Wärmeanlage auf Basis Heizwärmebedarf.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r internen Umweltauditor/in

ISO 14001:2015| EMAS-VO| Interne Umweltaudits

Unterrichtseinheiten: 56

Mit dieser Ausbildung erhalten Sie das notwendige Fachwissen zu Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001:2015 und EMAS-Verordnung, zu relevanten Gesetzen und Verordnungen sowie zur zielgerechten und erfolgreichen Durchführung von internen Audits.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in

inkl. Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten und internen Umweltauditor/in

Unterrichtseinheiten: 104

Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltagenden werden in einer zunehmenden Anzahl von Betrieben gemeinsam koordiniert. In der Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in werden Gemeinsamkeiten und Schnittstellen für die praktische Umsetzung durch Experten aus Unternehmen, der öffentlichen Hand und des TÜV AUSTRIA dargestellt.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten

Umweltmanagementsysteme- und recht

Unterrichtseinheiten: 32

Mit dieser Ausbildung erlangen das Grundlagenwissen zu Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001:2015 und EMAS-VO sowie zu relevanten umweltrechtlichen Gesetzen und Verordnungen.

Details & Termine

Grundausbildung

Bio-Kunststoffe: Nutzen, Einsatz, Ausblick

Unterrichtseinheiten: 8

Ein verändertes ökologisches Bewusstsein und die Forderung nach erhöhter Nachhaltigkeit führen dazu, biologisch abbaubare Produkte oder Produkte aus biologischen Rohstoffen, sogenannte Biokunststoffe, am Markt an Stellenwert gewinnen. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Biokunststoffen.

Details & Termine

Grundausbildung

Zertifizierungsprüfung zum/r Photovoltaikpraktiker/in

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Photovoltaikpraktiker/in mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Photovoltaikpraktiker/in

Mit optionaler Zertifizierung! In Kooperation mit PHOTOVOLTAIC AUSTRIA

Details & Termine

Weiterbildung

Energieeffizienz-Maßnahmen

Erfolgreich umsetzen

Unterrichtseinheiten: 8

In diesem Workshop erhalten einen Leitfaden zur richtigen Bewertung, Umsetzung und Verwertungsmöglichkeit Ihrer Energieeffizienz-Maßnahmen.

Details & Termine

Grundausbildung

Grundlagen und praktische Anwendung

Verbrennungstechnik

Unterrichtseinheiten: 8

Der Großteil unserer Energie wird mittels Verbrennung erzeugt und bereitgestellt. Wie passt diese Form der Energieerzeugung heutzutage in ein nachhaltiges Umweltkonzept? Welchen Nutzen und welche Nachteile bringen Verbrennungstechniken mit sich? Und: Welche Alternativen gibt es im betrieblichen Bereich?

Details & Termine

Grundausbildung

Neuerungen im Energieeffizienzrecht

Unterrichtseinheiten: 8

Mit dem Bundesenergieeffizienzgesetz (BEEffG) wird unter anderem die Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeinsparung gefordert. Die dafür geeigneten Methoden und die jeweiligen Möglichkeiten sind von Unternehmen zu Unternehmen ganz verschieden. Die Sicherstellung der Rechtskonformität in Hinblick auf das BEEffG wirft in der Praxis so manche Fragen auf.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Energieauditor/in - Transport

Unterrichtseinheiten: 63

Das Bundes-Energieeffizienzgesetz (EEffG) verpflichtet große Unternehmen ab 01.01.2015 zur Durchführung von Energieaudits oder zur Einführung von Energie- oder Umweltmanagementsystemen. Diese Ausbildung richtet sich an Energieverantwortliche, Techniker/innen und Fachleute, die für die Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz, die Einführung eines Energiemanagementsystems bzw. Vorbereitung und Durchführung von Energieaudits (Schwerpunkt Transport) zuständig sind.

Details & Termine

Weiterbildung

Die ISO 14001:2015

Bewertung gem. EEffG: Gebäude: 1 Punkt, Prozesse: 1 Punkt, Transport: 0 Punkte

Unterrichtseinheiten: 8

Die ISO 14001:2015 wurde im September 2015 veröffentlicht. Damit kommt es zu einigen Veränderungen bzw. Anpassungen der Umweltmanagementsysteme in den Unternehmen. In diesem Seminar erfahren Sie alle wichtigen Basics zur Norm-Änderung.

Details & Termine

Weiterbildung

Gebäude- und Prozesstechnik für Energieauditor/innen

Ausbildung gem. BEEffG: Gebäude 5 Punkte, Prozesse 5 Punkte, Transport 0 Punkte

Unterrichtseinheiten: 36

Das Bundes-Energieeffizienzgesetz (EEffG) verpflichtet große Unternehmen ab 01.01.2015 zur Durchführung von Energieaudits oder zur Einführung von Energie- oder Umweltmanagementsystemen. Die Durchführung dieser verpflichtenden Energieaudits darf nur von Expertinnen und Experten, die nach § 17 EEffG qualifiziert sind erfolgen. In diesem Seminar erhalten Sie für Ihre Tätigkeit als Energieauditor/in einen Überblick über technische Grundlagen, Funktionsweisen und relevante Aspekte in der Gebäude- und Prozesstechnik.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Aktuelles
Endlich ist 'Mehr drin': Das neue Kursprogramm 2017 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2017 Hier ist mehr drin für Sie: Mehr Praxisnähe, mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Qualitätsnachweise, bessere Aufstiegschancen. Und für Ihr Unternehmen: Mehr Vorteile im Wettbewerb!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145,akademie(at)tuv(dot)at