Die Zukunft kann aktiv gestaltet werden - Innovationen als entscheidende Grundvoraussetzung.

Für die betriebliche Weiterentwicklung und das Bestehen am Markt sind Unternehmen gefordert. Eine langfristige erfolgreiche Geschäftstätigkeit erfordert Innovationen.

In unserer Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in erfahren Sie:
- Wie Sie Innovationsmanagement als wirkungsvolles Instrument im Betrieb einsetzen können.
- Mit welchen Methoden und Werkzeugen Innovationsideen identifiziert, bewertet und umgesetzt werden können.
- Wie Sie einen Innovationsprozess im Unternehmen entwickeln, einführen und laufend verbessern

Modul 1: Grundlagen des Innovationsmanagements

  • Ziele und Aufgaben des Innovationsmanagements
  • Innovationsstrategie, -kultur, -prozesse
  • Innovationsprojektmanagement
  • Strategisches Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodellinnovation
  • Service Design Thinking
  • Innovationskommunikation
  • Strategische Kooperationen
  • Technologie- und Trendmanagement

Modul 2: Umsetzung in der Praxis

  • Kreativitätsmethoden
  • Ideenmanagement
  • Open Innovation, Crowdsourcing, Co-Creation, Crowdbusiness
  • Durchführung von Kreativ-Workshops
  • Startups als Innovationspartner
  • Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte
  • Innovationscan / Innovationsaudit
  • Fallbeispiele, Praktische Übungen & Use Cases

Lernen, wo Sie wollen! 
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Veranstaltungsorte und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting statt. Das bedeutet Online- und Präsenzteilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe.

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 40

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung bestehen keine Voraussetzungen. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>