Die  Ent- und Beschleunigungen rund um COVID19 zeigen ihre Spuren und bringen ihre Fragen:
Wie kann das FM der allgemeinen Forderung nach Stabilität und Vertrauen nachkommen?
Wie findet sich die „richtige“ Balance zwischen Bestandsschutz und Nachrüstverpflichtung, in Hinblick auf Office, Home Office, laufendem Betrieb, etc.?
Welche Prüfroutinen gelten bei Gewerken, Brandschutz und aus baulicher Sicht?

Beim Tag der Facility- und Gebäudemanager/innen geht es um Ihre Themen als Facility Manager und Gebäudeverantwortliche/r.  

Inhalte:

  • CSR & Nachhaltigkeit: Der Part des FM
  • Dietmar Schiefer, Experte Nachhaltigkeit, Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Bestandsschutz – Nachrüstverpflichtung - Prüfroutinen
    • Die Gewerke: Elektro. Heizung. Lüftung. Sanitär. 
      Bernhard Schwarz, Sachverständiger Energie & Gebäude, TÜV AUSTRIA
    • Brandschutz
      Martin Swoboda, Sachverständiger Sicherheitstechnisches Zentrum TÜV AUSTRIA
    • Bauliche Aspekte
      Andreas Kloiber, Baumeister, TÜV AUSTRIA
    • Legal Compliance im Bestandsschutz
      Christian Wimmer, Gerichtssachverständiger, cwis solutions
  • Praxis & Lösungen
    • Energieeffizienz im FM
      Richard Prem, Energieauditor, Qualitäts- und Umweltexperte
    • Facility Management ist....
      Marinela Gojevic, Leitung Facility Management, TÜV AUSTRIA

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen:

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>