In diesem Seminar erfahren Sie alle relevanten rechtliche Grundlagen und Vorgaben des Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetzes (LMSVG) sowie die verschiedenen Lebensmittel-Standards wie z.B. HACCP, IFS, IFS Logistic, BRC, BRC/IoP und GMP+ bis hin zur ISO 22000.

Das Seminar entspricht dem Modul 2 der Ausbildung zum/r zertifizierten Hygienemanager/in

Inhalte:

RECHT:

LMSVG, EU-VO, Leitlinien, Codex Alimentarius, Umgang mit der Behörde

KRISENMANAGEMENT im LM-Bereich sowie Food Defense

HACCP WORKSHOP und praktische Anwendung des IFS

VERPACKUNGSMANAGEMENT Umgang mit gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien

STANDARDS:

Was ist ein FSMS (Food Safety Management System), ISO 22000, IFS, IFS Logistic, BRC, FSSC, BRC/IoP unter besonderer Berücksichtigung der praktischen Umsetzung von HACCP und Gefahrenanalysen und dem Bereich Guter Hygiene Praxis

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>