Der "new way of work/life" birgt neue Herausforderungen, Hürden und Stressfaktoren mit sich. Und damit eine Belastung, die sich bei manchen früher, bei anderen später auch im betrieblichen Umfeld auswirkt. Konflikte, Überforderungen und ein zusätzliches Maß notwendiger Flexibilität können sich auf Einzel- wie Teamleistungen auswirken, bis hin zu unerwünschten Folge- und Fehlerkosten.

Konflikt- und Resilienzmanagement sind unabdingliche Werkzeuge in der neuen Arbeitswelt und ein strategischer Erfolgsfaktor.

Inhalte:

  • Konfliktdefinition - Konfliktarten - Konfliktdynamik
  • Konfliktpotenziale erkennen
  • Hintergründe und Eskalationsstufen von Konflikten
  • Chancen und Potentiale von Konflikten
  • Unterschiedliche Konfliktstile und ihre Vor- und Nachteile
  • Konflikte konstruktiv ansprechen
  • Richtiger Umgang mit Feedback und Kritik sowie mit Emotionen
  • Konfliktgespräche führen (im Team, unter Kollegen, als Vorgesetzter/Mitarbeiter)
  • Der Faktor Resilienz im präventiven Konfliktmanagement
  • Die sieben Schlüsselfaktoren der persönlichen Resilienz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement als umfassende Strategie

Lernen, wo Sie wollen! 
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Veranstaltungsorte und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting statt. Das bedeutet Online- und Präsenzteilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe.

Termine buchen

Kontakt

Bernhard Maitz

Bernhard Maitz
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8139
E: bernhard.maitz@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursKurs für Rezertifizierung

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen:

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>