Lebensmittelsicherheit und Hygienemanagement sind von höchstem Interesse für Lebensmittelbetriebe und Öffentlichkeit. An diesen drei Schulungstagen erfahren Sie die wesentlichen Grundlagen von Hygienemanagement, HACCP und Guter Hygiene Praxis (GHP).

Das Seminar entspricht dem Modul 1 der Ausbildung zum/r zertifizierten Hygienemanager/in & interne/r Auditor/in im Lebensmittelbereich TÜV®.

Inhalte:

  • Gute Hygiene Praxis & Hygienemanagement
    alle Vorsorgeprogramme und Belange der Betriebs- & Arbeitshygiene im Bereich der Produktion in der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie, Lebensmittel - Logistik und Handel, sowie Industrie der Lebensmittelkontaktmaterialen und -verpackungen / Großküche z.B. Personalhygiene, Reinigung, Desinfektion, Entsorgung
  • Lebensmittelsicherheit & -mikrobiologie
    Grundlagen der Lebensmittelsicherheit und -mikrobiologie, Untersuchung von Lebensmitteln, Oberflächen und Gebrauchsgegenständen, Arbeiten mit dem mikrobiologischen Befund, Grundlagen zur Gefahrenanalyse für HACCP
  • HACCP auf Basis des Codex Alimentarius 2022
    Erarbeitung HACCP-Konzept, Aufbau und Erstellen einer Gefahrenanalyse und Risikobewertung, Identifikation von CCPs sowie Erstellung eines HACCP-Konzeptes in allen Einzelteilen, Systemimplementierung & -erhaltung, Beschreibung der Rohstoffe und Produkte, Gefahrenanalyse

Lernen, wo Sie wollen!

Kurstermine, die zeitgleich vor Ort und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenz- UND Online-Kurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Wir freuen uns, Sie am Lernort Ihrer Wahl begrüßen zu dürfen.

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursOnline-Kurs oder E-Learning-ProgrammKurs für Rezertifizierung

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Seminaren den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>