Besonders Techniker und Ingenieure sind im industriellen Betrieb immer stärker gefordert, die richtigen Entscheidungen bezüglich angemessener technischer Security-Maßnahmen und Security-Technologien zu treffen bzw. vorzubereiten.

Dies erfordert tiefere Security-Kenntnisse und ein gutes Verständnis - sei es bei Bedrohungen, aktuellen Angriffskampagnen sowie beim Einsatz von technischen Schutzmaßnahmen.

Inhalte:

  • Sicherheitsaspekte von Industrieprotokollen
  • Advanced OT Network Security
  • Netzwerksegmentierung
  • OT-spezifische Firewallthemen
  • Netzwerksicherheit für Wireless Systeme
  • Netzwerkbasierte Angriffe
  • DoS-Angriffe
  • Netzwerk-Sniffing
  • Protocol-Spoofing
  • Man in the Middle-Angriffe
  • Honeypots
  • IEC 62443 Deep-Dive
  • Incident Handling Grundlagen
  • Lockpicking-Challenge
  • Applying Security Technology in OT Übersicht

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag:  € 1.935,- zzgl. € 615,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen sowie Seminargetränke und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 47,- zzgl. 20% USt. Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag vor Seminarende statt. Weitere Details zur Prüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm.

Kursvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung inkl. Prüfung zum "Certified OT-Security Practitioner TÜV® (COSP)" oder eines gleichwertigen Lehrgangs oder eine einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von min. 38h/Woche.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Downloads

Übersicht OT-Security

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>