Für Unternehmen, unabhängig von Größe und Branche, bringt eine gelebte Nachhaltigkeitsstrategie immense Wettbewerbsvorteile. Nachhaltigkeit ist nicht als kurzfristiger Trend zu betrachten sondern als gesellschaftlicher Wertewandel. Politik, Gesellschaft sowie Kunden fordern mehr und mehr nachhaltiges Handeln von Betrieben. Sie verlangen, dass diese bereits in der Entwicklungsphase auf die ökologisch sinnvolle Nutzung ihrer Produkte achten. Vorschriften und Regelungen werden entsprechend verschärft.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren CO2-Fußabdruck erstellen, der als Basis für alle weiteren Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit/Zukunftsfähigkeit dient. Sie erfahren mit welchen Energie-Schritten Sie CO2 neutral werden können. Des Weiteren kennen Sie die Bedeutung der Nachhaltigkeit in Bezug auf Image sowie nützliche Energie-Kennzahlen für Ihre Nachhaltigkeit und wissen in Sachen gesetzlicher und normativer Rahmenbedingungen Bescheid.

Inhalte:

  • Überblick Nachhaltigkeit und Klimaziele
  • Ihr betrieblicher CO2-Fußabdruck
  • Bilanzgrenze in der Nachhaltigkeit
  • Die Bedeutung von Energieeffizienz & Erneuerbaren Energieträgern
  • Klimaneutralität & mögliche Vorgangsweisen
  • Anzuwendende Gesetze und Normen
  • Technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ausrichtung Ihrer Nachhaltigkeit

Lernen, wo Sie wollen!
Kurstermine, die zeitgleich am Standort „Brunn am Gebirge“ und „Online“ angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenzkurs UND Onlinekurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Wir freuen uns, Sie Ihrem Wunsch entsprechend auf unserem (Online) Campus begrüßen zu dürfen! Gerne steht Ihnen unser Team für alle Fragen zur Verfügung.
Lernen Sie weiter – im Präsenztraining oder Online!
 

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Assistenz Programmverantwortung

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>