Die Baubranche steht seit COVID-19 vor besonderen Herausforderungen.  Eine wichtige Rolle in Sachen Verantwortung tragen hier unter anderem Baustellenkoordinator/innen, speziell in Hinblick auf die Sicherheit und Hygiene am Bau. Die Rolle und Aufgaben der Baukoordinator/innen, das Krisen- und Sicherheitsmanagement, Dokumentationsaufgaben, Arbeitgeberpflichten von Bauunternehmern und die Vermeidung von Haftungen stehen im Fokus dieses Seminars.

Inhalte:

  • Pflichten, Rechte und Aufgaben der Planungs- und Baustellenkoordinator/innen
  • Gängige und aktuelle Haftungsfragen
  • Hygienemaßnahmen am Bau, unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Corona-Situation
  • Aktuelle Leit- und Richtlinien als Leitfaden für die Baupraxis
  • Allgemeines Krisenmanagement der Baustellenkoordinator/innen
  • Verpflichtung zur Anpassung von SiGe-Plänen
  • Pflichten der Arbeitgeber am Bau
  • Die Rolle der Verantwortung in der Maßnahmenplanung, -umsetzung und -kontrolle
  • Mehrkosten für Baustellenkoordinator/innen, Werknehmer/innen (ÖNORM B 2110), Pönalregelungen
  • Möglichkeiten der Haftungsvermeidung
  •  Beispiele zu Organisation des Besprechungswesens, Prüfung der Auswirkungen von Schutzmaßnahmen durch COVID-19 auf die sonstigen kollektiven Schutzmaßnahmen für Arbeitnehmer/innen, Koordinator/innen und für Dritte, Organisation der Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen, Maßnahmenplan bei Corona-Erkrankungen
  • Schutzmaßnahmen beim Stilllegen von einzelnen Arbeitsbereichen
  • Vorgangsweise bei Baustellenanlieferungen
  • Dokumentationspflichten
  • Praxis: Vorschriften, Beispiele, Empfehlungen
  • Zeit und digitalen Raum für Austausch

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>