Digitale Methoden sind ein relevantes Werkzeug. Die (firmeninterne) Aus- und Weiterbildung kann durch den Einsatz von Online-Learning in vielen Bereichen effizient und rasch sichergestellt werden. 
Als Online-Koordinator/in verfügen Sie über die Kompetenzen zur zielgruppengerechten Planung und Koordination von Aus- und Weiterbildung im digitalen Raum. Sie wissen, wann und wie diese Methode der Wissensvermittlung optimal angewandt werden kann und verstehen es, Online-Learning Projekte zu planen und zu realisieren.


In dieser Ausbildung

  • erfahren Sie, wie die Systematik des Lehrens und Lernens funktioniert
  • erarbeiten Sie umfangreiches methodisches wie didaktisches Wissen für den Aufbau optimaler Online-Bildungssettings
  • erfahren Sie, welche rechtlichen Aspekte in Trainings zu berücksichtigen sind
  • erarbeiten Sie relevante Methoden für erfolgreiche Projekte im Online-Raum
  • lernen Sie grundlegende Regeln zum Einsatz von Grafik und Film

Sie stärken Ihr Wissen und Können für

  • eine strukturierte Realisierung digitaler Bildungsprojekte und Trainings
  • die Erstellung und Organisation Ihrer betrieblichen Online-Lehrangebote
  • methodisch und didaktisch gut aufgebaute Präsentationen vor Kunden, Kolleg/innen, etc.

Lernen, wo Sie wollen!
Kurstermine, die zeitgleich am Standort und Online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenzkurs UND Onlinekurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Wir freuen uns, Sie Ihrem Wunsch entsprechend auf unserem (Online) Campus begrüßen zu dürfen! Gerne steht Ihnen unser Team für alle Fragen zur Verfügung.
Lernen Sie weiter, im Präsenztraining oder Online!

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 40

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur (Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen) inkludiert. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung bestehen keine Voraussetzungen. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>