Als Energiemanager/in beraten und unterstützen Sie die Unternehmensleitung hinsichtlich Energieeffizienzmaßnahmen. Sie leiten die Umsetzung von Energieprojekten in der betrieblichen Praxis und bewerten diese auf wirtschaftlicher Ebene.  

Mit dieser Ausbildung 

  • lernen Sie, ein wirkungsvolles Energiekonzept zu erstellen
  • sind Sie in der Lage, interne Energieaudits durchzuführen 
  • können Sie Energiemanagement im Unternehmen professionell planen, einführen und betreuen

Inhalte:

  • Grundlagen Energiemanagement und -audits 
  • Energie- und Umweltmanagementsysteme 
  • Audits nach EEffG und ÖNORM EN 16247 
  • Management von Energiedaten
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen 
  • Relevante Energiekennzahlen 
  • Entwicklungen und Möglichkeiten am Energiemarkt: Energiegemeinschaften, Ökostromförderung neu, Umsetzung EAG, Preisentwicklungen, Förderungen, u.a.
  • Energiearten, Energieträger, Energiesysteme: Vorteile, Nachteile, Einsatz-/Nutzungsmöglichkeiten in der Praxis
  • Das Energiekonzept für Betriebe und Organisationen:
    Mögliche Ansätze für Ihren Fahrplan in Richtung Nachhaltigkeit, Effizienz und Versorgungssicherheit
     
  • Interne Energie-Systemaudits 
  • Planung, Organisation und Durchführung von Audits nach ISO 19011 
  • Fach- und Methodenkompetenz für interne EnMS-Audits 
  • Praktische Übungen von Audit-Situationen (Audit Live)
  • Betriebliche Energieeffizienz 
  • Energieeffizienz-Maßnahmen 
     
  • Gebäude- und Prozesstechnik
  • Heizungssysteme und -steuerung
  • Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Ventilatoren-/Lüftungssysteme
  • Systeme und Steuerung für Lüftung und Klimatisierung
  • Kältesysteme (inkl. Rückkühlung)
  • Kühlsysteme und -steuerung
  • Eigenerzeugung, KWK, Generatoren
  • Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienz-Maßnahmen
     
  • Betriebliches Energiemanagement
  • Erfolgreich als Energiemanager/in in der Praxis

Lernen, wo Sie wollen!
Kurstermine, die zeitgleich am Standort und Online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenzkurs UND Onlinekurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Wir freuen uns, Sie Ihrem Wunsch entsprechend auf unserem (Online) Campus begrüßen zu dürfen! Gerne steht Ihnen unser Team für alle Fragen zur Verfügung.
Lernen Sie weiter, im Präsenztraining oder Online!

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 304

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung bestehen keine Voraussetzungen. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>