Beginnend mit 2019 müssen Personen, die sachgerechten und sicheren Umgang mit Giften durch einen Kurs gem. GiftVO Abs. 3 oder 4. erworben haben, alle vier Jahre Ihr Wissen nachweislich auf den aktuellen Stand bringen.

In diesem Seminar erhalten Sie eine Auffrischung aus allen geforderten Bereichen mit der Möglichkeit Ihre Fragestellungen aus der Praxis mitzunehmen und mit den Expert/innen zu erörtern.

Inhalte:

  • Aktuelle Gesetze und Vorschriften zum Giftrecht
  • Schutzmaßnahmen des Arbeitnehmer/innenschutzrechtes
  • Relevante Stoffe: Wichtige Grundlagen und neue Entwicklungen
  • Informationsquellen, Sicherheitsdatenblatt, Betriebsanweisungen
  • Neue Erkenntnisse betreffend Maßnahmen der Ersten Hilfe, häufige Fehler im Umgang mit Giften
  • Erfahrungsaustausch und Fragestellungen aus der Praxis

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: Grundausbildung nach Giftverordnung 2000 idgF

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>