Wordrap: Unsere E-Learning-Autoren stellen sich vor!

Erstellt von TÜV AUSTRIA Akademie |

Regina Hainz-Swoboda, Autorin des Lernprogramms Resilienz- die innere Widerstandskraft stärken, ist Expertin für Resilienz-Training und Psychosoziale Beraterin.

Seit 2016 leitet sie das Institut für Potenzialentfaltung Mental Erleben und verfügt über mehrjährige Erfahrungen als selbständige Beraterin und Trainerin bei Veränderungsprozessen zu den Themen Mentale Stärke, Resilienz und Stressmanagement. Wir haben Regina Hainz-Swoboda zum Wordrap gebeten. 

Das Schönste an der Arbeit des Lernprogramms Resilienz war am Ende das fertige Produkt zu sehen, in das wir alle so viel Herzblut investiert haben - ein absoluter Gänsehaut-Moment. 

Resilienz ist für mich eine bewusste Entscheidung, die Verantwortung für mich selbst und mein Leben zu übernehmen. 

Ich entspanne mich beim Waldbaden. Dieses, japanische Entspannungskonzept hat wenig bis gar nichts mit baden zu tun, sondern bedeutet das achtsame Erleben des Waldes mit allen Sinnen. Da ich direkt am Wald wohne, liegt es für mich auf der Hand, diese schöne und kraftvolle Energiequelle zu nutzen. 

Der letzte Song, den ich gehört habe, war Brüderchen, komm tanz mit mir. Eines der vielen Kinderlieder, die ich meinen vier Monate alten Zwillingen täglich vorspiele und vorsinge. Ansonsten läuft aktuell weder im Auto noch daheim viel Musik. Wenn mal alle schlafen oder ich allein im Auto bin, genieße ich vielmehr die absolute Stille. 

An der Bar bestelle ich derzeit recht wenig und wenn, dann alkoholfrei :-) 

Meine Lieblingsjahreszeit ist ganz klar der Frühsommer, weil ich da noch lieber draußen bin! Die Sonne scheint, es duftet alles herrlich, und damit meine ich nicht nur die Pflanzen und Sonnencreme, sondern vor allem den angeheizten Griller. 

Einen Tag tauschen würde ich gerne mit meiner Hündin Nhala, weil ich trotz meines Wissens um Resilienz noch immer so viel von ihr lernen kann – sie weiß, was es heißt, das Leben zu genießen.
 

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Das könnte Sie interessieren

Wofür steht SCORM?

  • für Sharable Content Object Reference Model:
    70 %
  • für Secret Content Object Reference Model:
    20 %
  • für Straight Content Object Reference Model:
    10 %

10 Stimmen insgesamt