TÜV Austria Akademie | Für Lehrlinge

TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel - Lehrstellen zu vergeben!

Du bist auf der Suche nach einer spannenden Ausbildung mit Aussicht auf einen zukunftssicheren Job?  Willkommen in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Gänserndorf! 

Als Lehrling bei uns erhältst du:

  • Eine fundierte theoretische und praktische Grundausbildung für die technischen Lehrberufe in der TÜV Austria-OMV Akademie in Gänserndorf
  • Betriebliche Praxis an einem der OMV-Standorte (Schwechat, Gänserndorf oder Wien)
  • Einen der besten Kollektivverträge Österreichs (derzeitige Lehrlingsentschädigung, Stand 2019: € 800,01 brutto pro Monat im ersten Lehrjahr) 
  • Eine spannende und professionelle Lehrausbildung, Englischkurse und Auslandspraktika
  • Prämien bei guter Leistung
  • Für alle Lehrberufe eine ausführliche Vorbereitung auf deine Lehrabschlussprüfung
  • Lehre mit Matura: Du hast die Möglichkeit, schon während der Lehrzeit bis zu 3 Maturateilprüfungen abzulegen. Die Vorbereitungskurse werden in der TÜV Austria-OMV Akademie in Gänserndorf abgehalten.
  • Erste-Hilfe-Kurs (gilt auch für die Führerscheinprüfung), Feuerwehrgrundausbildung (bei den meisten Lehrberufen) und Sportunterricht

Du willst mehr wissen? Alle Informationen zur Bewerbung findest du unter www.omv.at/lehre

Aktuell absolvieren bis zu 100 Lehrlinge ihre Berufsausbildung in folgenden zukunftsorientierten Lehrberufen:


Chemieverfahrenstechniker/innen steuern, kontrollieren und warten industrielle Anlagen in chemischen Betrieben. 
Zu den Hauptaufgaben zählen das Steuern und Überwachen von Produktionsabläufen und chemischen Prozessen sowie deren Kontrolle und Aufrechterhaltung. Zur Überwachung einer konstanten Produktqualität entnehmen Chemieverfahrenstechniker Proben und analysieren diese. 

Interessiert an einer Lehre als Chemieverfahrenstechniker/in? Hier geht’s zur Anmeldung: www.omv.at/lehre

Die Ausbildung besteht aus abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Modulen, z.B. in diesen Bereichen: 

  • Physik und Chemie
  • Laborkunde
  • Chemische Technologie
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Raffineriekunde
  • Ergänzender Sport- und Englischunterricht


Chemielabortechniker/innen führen qualitative, quantitative und instrumentelle Analysen in Laboratorien durch. 
Dabei werden Rohstoffe, Halbfabrikate und Endprodukte auf ihre entsprechende Qualität geprüft, neue Produkte und Materialien entwickelt sowie Proben aus den verschiedensten Arbeitsfeldern untersucht. 

Die Ausbildung besteht aus abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Modulen, z.B. in diesen Bereichen: 

  • Physik und Chemie
  • Laborkunde
  • Umwelttechnologie
  • Analytische Chemie
  • Ergänzender Sport- und Englischunterricht

Interessiert an einer Lehre im Bereich Chemielabortechnik? Hier geht’s zur Anmeldung: www.omv.at/lehre


Prozessleittechniker/innen warten und reparieren elektronische Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen für Apparate und Anlagen. 
Du bist verantwortlich für die Installation von Einrichtungen zur Steuerung von Prozessabläufen in industriellen Produktionsanlagen, in Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Kühlanlagen sowie in Energie-, Transport- und Fördereinrichtungen. 

Nach der Durchführung von Funktionstests nimmst du die Anlagen in Betrieb, führst Störanalysen durch und übernimmst Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Die Ausbildung besteht aus abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Modulen, z.B. in diesen Bereichen: 

  • Elektrische Schutztechnik
  • Prozessleittechnik und Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • SPS-Programmierung
  • Pneumatik und Elektropneumatik
  • Explosionsschutz
  • Ergänzender Sport- und Englischunterricht

Interessiert an einer Lehre im Bereich Elektrotechnik? Hier geht’s zur Anmeldung: www.omv.at/lehre


Anlagen- und Betriebstechniker/innen sind Allrounder in der Elektrik. Du bist verantwortlich für die Errichtung, Änderung, Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und Systeme – sowie für deren Steuerung und Regelung. 
Die Installation und Inbetriebnahme von Steuerungssystemen zählen ebenfalls zu den Tätigkeiten von Anlagen- und Betriebstechniker/innen. 

Die Aufgabenbereiche von Maschinenbautechniker/innen reichen von der Be- und Verarbeitung von Metallen, Bauteilen sowie Halbfertig- und Fertigprodukten über die Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Werkzeugen, bis hin zur Steuerung und Überwachung von automatisierten Fertigungsanlagen und Maschinen.

Die Ausbildung besteht aus abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Modulen, z.B. in diesen Bereichen: 

  • Elektrische Schutztechnik
  • Elektroinstallationstechnik
  • Steuerungstechnik
  • SPS-Programmierung
  • Händische und maschinelle Metallbearbeitung (Drehen, Fräsen, CNC)
  • Ergänzender Sport- und Englischunterricht

Interessiert an einer Lehre im Bereich Elektrotechnik? Hier geht’s zur Anmeldung: www.omv.at/lehre


Die Industriekaufleute sind analog zu Bürokaufleuten in Produktionsbetrieben die Universalfachkräfte im administrativen Bereich. Sie erledigen Arbeiten im Posteingang, haben Kundenkontakt von der Beratung über die Angebotslegung bis hin zum Geschäftsabschluss, organisieren Meetings und Dienstreisen, bereiten Daten auf, erstellen Texte, führen Beschaffungstätigkeiten aus, unterstützen das betriebliche Rechnungswesen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts.

Die Ausbildung besteht aus abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Modulen, z.B. in diesen Bereichen: 

  • Rechnungswesen und Buchführung
  • BWL
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Präsentationstraining
  • Warenkunde
  • Ergänzender Sport- und Englischunterricht

Interessiert an einer Lehre als Industriekaufmann/-frau? Hier geht’s zur Anmeldung: www.omv.at/lehre

Durch den modularen Aufbau unserer Ausbildung können sämtliche Ausbildungsmodule für Lehrlinge und Facharbeiter auf Anfrage auch separat gebucht werden - bis hin zu kompletten Umschulungskursen mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung.

Diese sind beispielsweise:

  • Grundlagen in den elektrotechnischen und chemischen Lehrberufen
  • Die praktische Ausbildung in der Programmierung einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS-Programmierung auf Siemens S7-1200)
  • Die praktische Ausbildung in der Pneumatik und Elektropneumatik

Besonders beliebt sind auch unsere:

  • Ausbildung zum/r Flanschmonteur nach EN 1591-4
  • Seminare aus der Arbeitssicherheit (Grundlagen der Laborsicherheit)
  • Praktikerkurse für Elektromonteur/Innen

Alle Ausbildungen für Facharbeiter/innen in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel sind auch in unserem Kursprogramm beschrieben.
Bei Fragen helfen wir gerne weiter: biz-gaenserndorf@tuv.at

Kontakt

Benjamin Meisenbichler
Leiter Berufsausbildung
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie

T: +43 (0)5 0454-8110
E: biz-gaenserndorf@tuv.at

TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

Kontakt

Christian Bayer
Geschäftsführer
TÜV AUSTRIA Akademie

T: +43 (0)5 0454-8110
E: biz-gaenserndorf@tuv.at

Die TÜV AUSTRIA-OMV Akademie