Als Qualitätsmanager/in sind Sie gemeinsam mit Ihrer Geschäftsführung für ein erfolgreiches Qualitätsmanagementsystem (QMS) verantwortlich.
Unsere umfassende Komplettausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in inkl. -Auditor/in vermittelt Ihnen praxisnah und auf effiziente Weise worauf es beim erfolgreichen "Leben" eines Qualitätsmanagementsystems im Unternehmen ankommt.

Sie erfahren und erarbeiten die Anforderungen der ISO 9001 und die Einführung bzw. Umsetzung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems mit allen wesentlichen Methoden und Tools.
Sie befassen sich mit den erforderlichen Soft Skills von Qualitätsmanager/innen und lernen weiters die Durchführung wirkungsvoller interner Audits und den Nutzen eines Qualitätsmanagementsystems zu verstehen.
Praxisbeispiele und Gruppenarbeiten mit Problemstellungen aus dem betrieblichen Alltag veranschaulichen theoretische Inputs.

Inhalte:

  • Modul "QMS": Erfolgreiche Einführung & Weiterentwicklung eines QMS
    • Grundlagen des Qualitätsmanagements - Begriffe, Normen, Aufbau der ISO 9001:2015 & ISO 9000:2015
    • Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung von Managementsystemen - Projekt "Einführung eines QM-Systems, Change Management
    • Aufbau einer QM-Dokumentation - Prozesslandkarte, Aufbau- und Ablauforganisation, Grundlagen der Erarbeitung und Dokumentation von Prozessstrukturen
    • Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Verbesserung von Prozessen
  • Modul "ISO": Umsetzung der Anforderungen an ein Managementsystem
    • Systematik und Zusammenhänger der ISO 9001:2015
    • Das Prozessmanagementmodell der ISO 9001:2015 - Prozessidentifikation, -definition, -erstellung und -durchsetzung, PDCA-Zyklus
    • Interpretation, Umsetzung und Nutzen der Anforderungen der ISO 9001:2015
    • Der Zertifizierungsprozess
  • Modul "Methoden": Methoden für das Qualitätsmanagement
    • Einführung in die Qualitätskontrolle, -sicherung, -management (Qualitäts- und Managementbegriffe, Strategisches Management, Risikobasiertes Denken)
    • QM-Methoden auf Management-Ebene (SWOT-Analyse, Balanced Scorecard, Risikomanagementsystem, Strategy Map etc.)
    • QM-Methoden auf operativer Ebene (Kano-Modell, Fehleranalyse, Failure Mode and Effect Analysis - FMEA etc.)
    • Allgemeine Werkzeuge der Qualitätsverbesserung
  • Modul "Kultur": Integrierte Managementsysteme, TQM, Kultur
    • Synergien integrierter Managementsysteme - Qualität, Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz
    • Total Quality Management (TQM): Awards, Modelle, Werkzeuge
    • Soft Skills des Qualitätsmanagement - Individuum - Gruppe - Verhalten - Kommunikation - Team - Kreativität - Konfliktmanagement & Mediation
    • Qualitätsmanagement & Recht
  • Modul "Audits": Die Überprüfung der Wirksamkeit von Managementsystemen
    • Ausbildung zum/r internen Auditor/in
    • Zweck & Arten von internen & externen Audits, Anforderungen an Auditor/innen
    • Bedeutung & Ablauf der Zertifizierung - Der Auditprozess für interne Audits
    • Vorbereitung, Programmerstellung & Durchführung von internen Audits
    • Erstellung & Präsentation wirkungsvoller Auditberichte
    • Transaktionsanalyse, Gesprächsführung & Fragetechnik, Rollenspiele

 

Lernen, wo Sie wollen!
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Standorte und Online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenzkurs UND Onlinekurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Lernen Sie weiter – im Präsenztraining oder Online!

Termine buchen

Kontakt

Sonja Glöckel

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 120

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung gibt es keine Voraussetzungen. Die Zugangsvoraussetzungen für die Zertifizierungsprüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm, dieses finden Sie unter Downloads.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in inkl. -Auditor/in

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>