Building Information Modeling (BIM) ist eine Methode zur Erstellung, Erfassung und Verarbeitung geometrischer und alphanumerischer Gebäude-Informationen über den gesamten Lebenszyklus hinweg. 
Die Grundlage hierbei bildet das Modell, welches mit einer geeigneten Software von einem/r Modellierer/in erstellt wird. Beim Aufbau eines Building Information Models muss darauf geachtet werden, die korrekten Werkzeuge bei der Erstellung von Bauteilen anzuwenden und dabei allgemein geltende Modellierregeln einzuhalten. Durch die strukturierte Anreicherung und Pflege von Modelldaten bildet das Building Information Model eine zuverlässige Informationsquelle im Planungs- Errichtungs- und Betriebsprozess.


In dieser Ausbildung lernen Sie 

  • Grundlagen der BIM-Methodik zu erfassen und zu verstehen.
  • die Logik eines Gebäudedatenmodells (Building Information Model) zu erfassen.
  • Gebäudedatenmodelle zu erstellen und zu verwalten (mit Autodesk REVIT).
  • BIM bezogene Modellierungs-Aufgaben lösungsorientiert umzusetzen.
  • Planungsprozesse und Aufgaben modellbasiert umzusetzen.

Inhalte:

  • Grundlegende Begriffe 
  • Methoden der Kollaboration 
  • BIM Anwendungsfälle 
  • BIM Projektorganisation 
  • Gängige Rollen
  • Schnittstellen 
  • Softwarelösungen im Überblick 
  • Praxisbeispiele 
  • Aktueller Entwicklungsstand 
  • Software Grundlagen und Aufbau 
  • Benutzeroberfläche 
  • Funktionen und Werkzeuge 
  • Einrichten eines Projektes 
  • Modellierregeln  
  • Modellieren eines Beispielgebäudes 
  • Erstellen von Bauteillisten 
  • Arbeiten mit Entwurfskörpern 
  • Logik & Aufbau von Objekten/Familien 
  • Objekt-Erstellung Grundlagen

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 96

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 125,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate plus € 50,- zzgl. 20% USt.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung sind CAD Kenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen erforderlich. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei Erfüllung der Zertifizierungsanforderungen und erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>