Der "New way of work" zeigt sich besonders im Trainer-Business. Heterogene Seminarräume, Teilnehmer/innen welche die unterschiedlichsten organisatorischen/zeitlichen Rahmenbedingungen mit in den Kurs bringen, und unter Umständen die Vernetzung von Teilnehmer/innen aus dem Online- und Präsenzraum führen zu neuen Anforderungen an Trainer/innen.

 

In dieser Ausbildung

  • lernen Sie, Wissen auch in heterogenem Umfeld zielorientiert zu vermitteln
  • stärken Sie Ihre Präsentations- und Rhetorikfähigkeiten im Online-Raum
  • erfahren Sie, wie Sie in Online-Kursen punkten
  • stärken Sie Ihr Wissen und Können für Einsätze als Trainer/in und Vortragende/r im Online- und Hybrid-Raum methodisch und didaktisch gut aufgebaute Präsentationen vor Kunden, Kolleg/innen, etc.

Inhalte:

  • Wissensvermittlung und Vorträgen im Präsenz, Online und HybridRaum
  • Methodischen und didaktischen Tools im Präsenz, Online und HybridRaum
  • Lernziele, Lernplanung und Lernkontrolle
  • Lehrmethoden
  • Kreativitätstechniken
  • Seminarsituationen
  • Teilnehmer & Trainerverhalten
  • Kundenbriefings
  • Rechtssicherheit für Trainer/innen

Lernen, wo Sie wollen!
Kurstermine, die zeitgleich am Standort und Online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting als Präsenzkurs UND Onlinekurs statt. Das heißt Teilnehmer/innen vor Ort sowie Online-Teilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe. Wir freuen uns, Sie Ihrem Wunsch entsprechend auf unserem (Online) Campus begrüßen zu dürfen! Gerne steht Ihnen unser Team für alle Fragen zur Verfügung.
Lernen Sie weiter, im Präsenztraining oder Online!

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 40

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum/r Trainer/in in der Erwachsenenbildung TÜV® bzw. abgeschlossene Ausbildung zum/r Trainer/in in der Erwachsenenbildung für Präsenzlehre TÜV®

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei positiver Prüfungsteilnahme: Zertifikat der TÜV AUSTRIA Cert.Gerne lassen wir Ihnen unverbindlich nähere Informationen über die Zugangsvoraussetzungen und den Ablauf der Zertifizierungsprüfung zukommen.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>