Abfall- und Umweltbeauftragte haben eine vielfältige Funktion und wichtige Aufgabe im betrieblichen Umweltschutz. Hier gilt es, stets am aktuellen Wissensstand zu sein. Ein praxisgerechtes „Update“ in Sachen Abfall- und Umweltwirtschaft erhalten Sie bei dieser Tagung, einer Kooperation von Stadt Wien-Umweltschutz und TÜV AUSTRIA Akademie. 

Auszug Programmvorschau:

  • Zukunft?! Hoffnung statt Angst, Jetzt erst recht!
    Elisa Rodia, Preisträgerin 2023 ORF SAG´S MULTI
  • Alles Rechtens?! 
    David Suchanek, NHP Niederhuber & Partner Rechtsanwälte
  • Geothermie-Projekt der Wien Energie und der OMV
    Peter Keglovic, WIEN ENERGIE
  • Pfandsystem für Einweggetränkeverpackungen: Wo steht Österreich im internationalen Vergleich? 
    Peter Beigl, Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), Institut für Abfall- und Kreislaufwirtschaft
  • Reparatur – die Königsdisziplin der Kreislaufwirtschaft?
    Markus Piringer, Koordinator des Reparaturnetzwerks Wien / DIE UMWELTBERATUNG
  • Praxisbeispiel Social & Green IT – AfB gGmbH
    Dieter Hundstorfer, AFB Group
  • Der digitale Produktpass
    Roman Benedetto, EFS GmbH
  • Greenwashing & Beewashing: Eine Frage von Image & Compliance
    Sophie Kratschmer, Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
    Vinzenz Suttner-Gatterburg, TÜV AUSTRIA

Lernen, wo Sie wollen! 
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Veranstaltungsorte und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting statt. Das bedeutet Online- und Präsenzteilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe.

 

Bei dieser Veranstaltung werden Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit (PRINT/WEB) sowie Film- und Tonaufnahmen für unsere Mediathek der TÜV AUSTRIA Akademie angefertigt. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst, unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.tuv-akademie.at/nav/datenschutzerklaerung. Möchten Sie auf keinen Bildern oder Videoaufnahmen zu sehen sein, wenden Sie sich bitte vor Ort an das Organisationsteam der TÜV AUSTRIA Akademie.

 

Termine buchen

Kontakt

Ramona Dubkowitsch

Ramona Dubkowitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 5 (0)454-8186
E: ramona.dubkowitsch@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursOnline-Kurs oder E-Learning-ProgrammKurs für Rezertifizierung

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzteilnahme beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Teilnahme den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Meet the experts: Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten

Firmeninterne Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>