Dieses Seminar ist eine Einführung in die Klinische Bewertung von Medizinprodukten bzw. in die Leistungsbewertung von In-Vitro-Diagnostika. Weiters werden Abläufe und Vorgangsweisen der nationalen Behörden bei Problemen nach der Inverkehrbringung von Medizinprodukten erläutert.

Inhalte:

  • Klinische Bewertung
  • Literatursuche und Auswertung
  • Klinische Prüfung
  • Leistungsbewertungsprüfung
  • Post-market Clinical Follow-up
  • Vigilanz und Marktüberwachung
  • Meldepflicht lt. MPG
  • Ablauf von Inspektionen

Termine buchen

Kontakt

Claudia Pasztory

Claudia Pasztory
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8134
E: claudia.pasztory@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse zum MPG und zur CE-Kennzeichnung von Medizinprodukten sind Voraussetzung.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>